O2 und Vodafone bieten Google-Handy an

Samsung Galaxy Nexus: Netzbetreiber starten Verkauf

Samsungs Galaxy Nexus ist nun auch in Deutschland über die Netzbetreiber O2 und Vodafone mit oder ohne Laufzeitvertrag erhältlich. Die Deutsche Telekom wird das Gerät voraussichtlich ab Januar anbieten. Im Handel ist das Google-Handy aber immer noch nicht flächendeckend verfügbar.

?
?

Google Galaxy Nexus - Display - Das Galaxy Nexus bietet ein hochauflösendes Display. (Bild: Samsung)
Das Galaxy Nexus bietet ein hochauflösendes Display. (Bild: Samsung)
Werbung

Vodafone führt das Samsung Galaxy Nexus ab sofort. Ohne Laufzeitvertrag kostet das Gerät hier 599,90 Euro, inklusive eines Zweijahresvertrags ist es in Verbindung mit den SuperFlat Internet-Tarifen ab 299,90 Euro erhältlich. Der monatliche Gerätepreis beträgt 10 Euro. O2 bietet das Samsung Galaxy Nexus dagegen im Tarif O2 MeinHandy ohne Simlock für 619 Euro an, zahlbar in 24 Monatsraten von je 25 Euro bei einer Anzahlung von 19 Euro. Die Deutsche Telekom gab dagegen über Twitter bekannt, dass das Galaxy Nexus in den Filialen voraussichtlich ab Januar verfügbar sein wird. Base führt das Gerät aktuell nicht.

Noch nicht flächendeckend verfügbar

Seit dem 2. Dezember führen Media Markt und Saturn das Gerät in ihrem Sortiment. Media Markt bewirbt das Galaxy Nexus auch in seinem aktuellen Flyer. Leserberichten zufolge ist das Gerät aber noch nicht flächendeckend und teilweise nur in geringen Stückzahlen verfügbar.

Google Galaxy Nexus

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

Einige Online-Händler können derzeit immer noch nicht ihre Vorbesteller bedienen, das erklärte beispielsweise der Händler Cyberport auf Facebook. Amazon gibt als Liefertermin nun den 16. Dezember an. Der Online-Händler Getgoods gibt dagegen an, dass das Galaxy Nexus sofort lieferbar sei. Der Grund für die Lieferschwierigkeiten könnte der Lautstärke-Fehler des Gerätes sein.

Erste Eindrücke des neuen Google-Handys vermittelt der Samsung Galaxy Nexus Mini-Test

Mehr zum Thema »

Testbericht: Samsung Galaxy Nexus

Samsung Galaxy Nexus
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 330.50
Samsung Galaxy Nexus im Test

Das Galaxy Nexus gilt als das Android-Handy des Jahres. Ausgestattet mit aktueller Hardware und dem brandneuem Android 4.0 ist es ein ganz heißer Anwärter auf den Smartphone-Thron 2011. Kleinigkeiten bremsen den Überflieger aber aus. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Zubehör BlackBerry Z10 Smart Cover-ähnliche Schutzhülle vorgestellt

BlackBerry stellt eine Reihe von Accessoires für sein neues Touchscreen-Smartphone Z10 vor. Darunter auch eine dem iPad Smart Cover ähnliche...

Home Entertainment Im Vergleich NAS als TV-Empfänger und Media Player

Mit Softwareerweiterungen werden Netzwerkspeicher zu TV-Zentrale und Media Player für das Wohnzimmer. Netzwelt gibt einen Überblick über...