Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Zum Zehnjährigen: GTA 3 erscheint für iOS und Android
 

Zum Zehnjährigen: GTA 3 erscheint für iOS und Android Ab 15. Dezember erhältlich

SHARES

Rockstar Games legt GTA 3 neu auf. Der Titel wird ab dem 15. Dezember auch für iOS- und Android-Geräte verfügbar sein. Vor zehn Jahren wagte der Hersteller mit dem Titel erstmals den Sprung in eine 3D-Welt.

Am 15. Dezember ist es endlich soweit: Dann soll der Gaming-Klassiker Grand Theft Auto III (GTA 3) in einer speziellen Version auch auf ausgewählten iOS- und Android-Geräten erhältlich sein. Der Preis für die Sonder-Edition zum zehnjährigen Jubiläum wird laut Rockstar Games 4,99 US-Dollar (circa 3,72 Euro) betragen. Update: Der Titel ist ab sofort für 3,84 Euro (Android) beziehungsweise 3,99 Euro (iTunes) erhältlich.

So sieht GTA 3 auf Android-Geräten aus. (Quelle: Rockstar Games)

Das Update vom 15. Dezember finden Sie am Ende des Artikels.

Spielbar ist der Titel laut Rockstar zunächst auf dem Apple iPad, dem Apple iPad 2, dem Apple iPhone 4, dem Apple iPhone 4S und dem Apple iPod touch (4. Generation). Zudem werden die Android-Smartphones LG Optimus Speed, Motorola Atrix und Samsung Galaxy R sowie die Android-Tablets Acer Iconia, Asus Eee Pad Transformer, Dell Streak 7, LG Optimus Pad, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1, Sony Tablet S und Toshiba AT-100 unterstützt. Weitere Android-Geräte, auf denen das Spiel noch läuft, sind bislang nur in den USA erhältlich - etwa das HTC Rezound.

Zehnjähriges Jubiläum

Rockstar feiert mit der Veröffentlichung den zehnten Jahrestag des Erscheinens von Grand Theft Auto III. Der 2001 erschienene Titel war laut dem Unternehmen "ein entscheidender Schritt für die Serie auf dem Weg zu einer der größten Marken der Unterhaltungsindustrie." "Grand Theft Auto III zeigte uns das Potenzial von Open-World-Games", sagt Rockstar-Gründer Sam Houser in einer Pressemitteilung, "Es half dabei, die Vision für das Unternehmen vorzugeben und die grundlegenden Möglichkeiten zu schaffen, auf denen seitdem unsere Spiele aufbauen."

Grand Theft Auto III war der erste Titel der Serie, der in einer 3D-Welt spielte. In den beiden GTA-Vorgängern blickte der Spieler noch aus einer Vogel-Perspektive auf das Geschehen. Der Wechsel zur realistischen 3D-Grafik brachte Rockstar aber auch Kritik wegen übertriebener Gewalt-Darstellung ein. 2012 wird der fünfte Teil der Serie erscheinen.

Update 15. Dezember: Spiel veröffentlicht

Rockstar Games hat GTA 3 im Android Market und via iTunes veröffentlicht. Der Titel kostet 3,84 Euro (Android) beziehungsweise 3,99 Euro (iTunes). Das Spiel ist 462 Megabyte groß, es empfiehlt sich daher die App über eine WLAN-Verbindung einzuspielen. Der Titel wurde von Rockstar auf Fingersteuerung optimiert, die Android-Version unterstützt alternativ aber auch die Steuerung mit USB-Controllern.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Zum Zehnjährigen: GTA 3 erscheint für iOS und Android" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Links zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by