Für 3G-Version

HTC Flyer: Honeycomb-Update steht bereit

HTC hat für seinen Tablet-PC Flyer ein Update auf die Android-Version 3.2 veröffentlicht. Zunächst kommen nur Nutzer des 3G-Modells in den Genuss der Aktualisierung. Honeycomb soll aber auch bald für das WLAN-Modell verfügbar sein, teilte HTC über seine Facebook-Fanpage mit.

?
?

Der HTC Flyer erhält ein Update auf Android 3.2. (Bild: netzwelt)
Der HTC Flyer erhält ein Update auf Android 3.2. (Bild: netzwelt)
Anzeige

Android Honeycomb ist die erste Android-Version, die Google explizit für Tablet-PCs entwickelt hat, bislang lief der HTC Flyer noch mit der für Smartphones optimierten Android-Version 2.3 Gingerbread. Mit dem Honeycomb-Update liefert HTC auch eine Aktualisierung für seine Nutzeroberfläche Sense für Tablets aus. Diese bietet in der neuen Version 1.1 unter anderem erweiterte Internet-Browsing-, Mail- und Kalenderfunktionen. Eine Übersicht über alle Neuerungen hat HTC bislang nicht veröffentlicht. Eine Übersicht über alle Honeycomb-Neuerungen und Informationen zu Android 3.2 finden Sie auf netzwelt.

Werbung

Daten vor Update sichern

Eingespielt wird die Aktualisierung über das Mobilfunknetz oder eine WLAN-Verbindung. Nutzer werden auf das Update via Pop-up-Meldung hingewiesen. Vor dem Einspielen des Software-Updates empfiehlt es sich, Einstellungen und persönliche Daten auf dem Tablet-PC zu sichern, da diese während des Prozesses verloren gehen können.

Ob der HTC Flyer darüber hinaus auch eine Aktualisierung auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten wird, ist unklar. Bislang hat HTC Ice Cream Sandwich nur für das HTC Evo 3D sowie die Modelle HTC Sensation, HTC Sensation XE und HTC Sensation XL angekündigt. Android 4.0 ist die erste Android-Version, die sowohl für Smartphones als auch für Tablet-PCs entwickelt wurde.

Einen ausführlichen Testbericht zum HTC Flyer finden Sie auf netzwelt.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum