Sie sind hier:
 

Zubehör all inclusive: HTC Rhyme im Test Mit Status-LED für die Handtasche

SHARES

Das HTC Rhyme glänzt im Test nicht nur mit seiner hochwertigen Verarbeitung und leistungsfähigen Hardware, sondern auch mit jeder Menge Zubehör. Im Lieferumfang befinden sich beispielsweise ein Lautsprecher-Dock sowie ein Kubus, der mit Lichtsignalen über eingehende Anrufe und Nachrichten informiert.

Keine Anrufe mehr verpassen, nicht lange nach dem Handy in der Handtasche suchen, kein langwieriges Entwirren von Kopfhörerkabeln, einfaches Aufladen ohne große Steckerei - das alles verspricht HTC den Nutzern des HTC Rhyme. Intelligentes Zubehör soll es möglich machen. Das Beste: Die Accessoires legt HTC dem Gerät gleich kostenfrei bei.

HTC Rhyme

In den Karton des HTC Rhyme passen locker zwei handelsübliche Smartphones. Denn HTC hat dem Modell reichlich Zubehör beigelegt. Muss man für andere Handys Schutzhülle und Dockingstation erst separat erwerben, gehören sie beim HTC Rhyme zum Lieferumfang - und in der Box befindet sich sogar noch mehr: Ein Rhyme Charm genannter Kubus informiert via Lichtsignale über eingehende Anrufe und Nachrichten auf dem Smartphone. Gedacht ist dies vor allem für weibliche Nutzer, die das HTC Rhyme unterwegs in ihrer Handtasche verstauen. Dank Rhyme Charm sollen sie dennoch keinen Anruf verpassen.

Der Kubus wird über den Kopfhöreranschluss mit dem Handy verbunden und dann an Tasche oder Jacke angesteckt. Geht ein Anruf oder eine Nachricht ein, blinkt er. Langes Wühlen in der Tasche nach dem Handy wird mit dem Rhyme Charm ebenfalls überflüssig. Denn es kann einfach am Kubus-Kabel aus der Tasche gezogen werden. HTC hat das Kabel des Rhyme Charm mit einem entsprechenden Zugschutz versehen. Im Test entpuppten sich Kabel und die Verbindung zwischen Kabel und Gerät als äußert robust. Ein praktisches Helferlein also für die Damenwelt.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Zubehör all inclusive: HTC Rhyme im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by