Sie sind hier:
 

Facebook: Neue Gerüchte zum eigenen Smartphone
Mit angepasstem Android

von Lisa Bruness Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Facebook dementierte bisherige Berichte, dass das Soziale Netzwerk ein eigenes Mobiltelefon auf den Markt bringen möchte. Jetzt tauchen allerdings wieder neue Gerüchte zu diesem Thema auf.

Vor über einem Jahr wurde bereits schon einmal darüber spekuliert, dass Facebook ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen möchte. Das Soziale Netzwerk dementierte diese Berichte. Jetzt tauchen allerdings wieder neue Gerüchte zu einem Facebook-Handy auf.

Mit dem ChaCha bietet HTC ein Smartphone mit Facebook-Button an. Ist der Hersteller auch für ein Facebook-Handy zuständig? (Quelle: HTC)

Laut einem Bericht des US-amerikanischen Technikblogs All Things Digital wird es ein Smartphone von Facebook geben. Beim Hersteller fiel die Wahl auf HTC - Samsung soll ebenfalls im Gespräch gewesen sein - und der Codename lautet Buffy, wie die berühmte Vampirjägerin. Das Blog beruft sich dabei auf mehrere Quellen, die mit dem Projekt vertraut sein sollen. Als Betriebssystem soll Googles Android zum Einsatz kommen.

Facebook-Dienste stark integriert

Allerdings wird es sich den Informanten zufolge um eine stark veränderte Android-Version handeln, die sich logischerweise durch eine tiefe Integration von Facebook-Diensten auszeichnen soll. Darüber hinaus soll HTML5 als Plattform für Anwendungen unterstützt werden. Nachdem sich Facebook den Quellen zufolge erst kürzlich für HTC entschieden hat, sollten Nutzer laut All Things Digital nicht vor 2013 mit dem Facebook-Handy rechnen.

Als im September 2010 bereits Gerüchte zu einem eigenen Smartphone von Facebook auftauchten, dementierte das Soziale Netzwerke Pläne in dieser Richtung. Gegenüber All Things Digital nahm Facebook nicht konkret Stellung zum HTC Buffy, sondern erklärte nur allgemein, dass man mit der gesamten mobilen Industrie zusammenarbeite, um starke soziale Erfahrungen für immer mehr Menschen auf der Welt zu ermöglichen.

HTC ist einer der Hersteller, die bereits Smartphones mit einem speziellen Facebook-Button anbieten. Auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) wurden das HTC ChaCha und das HTC Salsa vorgestellt.

Facebook-Videos mit dem Android-Smartphone herunterladen

Zurück XXL Bild 1 von 8 Weiter Bild 1 von 8
Nach dem ersten Start der Gratis-App "MyVideoDownloader for Facebook" müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Facebook-Account in der App anmelden. Tippen Sie auf "Please log in". (Bild: Screenshot / MyVideoDownloader for Facebook) (Quelle: Screenshot / MyVideoDownloader for Facebook)

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
article
32086
Facebook: Neue Gerüchte zum eigenen Smartphone
Facebook: Neue Gerüchte zum eigenen Smartphone
Vor rund einem Jahr wurde bereits über ein eigenes Handy von Facebook spekuliert, jetzt gibt es wieder neue Gerüchte.
http://www.netzwelt.de/news/89585-facebook-neue-geruechte-eigenen-smartphone.html
2011-11-22 08:48:00
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/chacha-bietet-htc-smartphone-facebook-button--hersteller-facebook-handy-zustaendig-bild-htc10001.jpg
News
Facebook: Neue Gerüchte zum eigenen Smartphone