Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • HTC Zeta: Weiteres Quad-Core-Smartphone aufgetaucht
 

HTC Zeta: Weiteres Quad-Core-Smartphone aufgetaucht Erste Bilder und Informationen

SHARES

Offenbar arbeitet HTC auf Hochtouren daran, Smartphones mit Quad-Core-Prozessor auf den Markt zu bringen. Zu den Gerüchten um das HTC Edge gesellt sich jetzt ein Bericht über das HTC Zeta.

Nachdem erst kürzlich mit dem HTC Edge ein erstes Quad-Core-Smartphone des Herstellers aufgetaucht ist, gesellt sich mit dem HTC Zeta nun ein zweites Modell zur Gerüchteküche hinzu. Dabei soll der vierkernige Prozessor deutlich leistungsstärker sein als der Quad-Core des HTC Edge.

Auf diesem Bild soll das HTC Zeta zu sehen sein. (Quelle: Engadget)

Laut Informationen, die dem US-Technikblog Engadget zugespielt wurden, besitzt das HTC Zeta - so der Codename des Smartphones - einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,5 Gigahertz. Es soll sich um den Snapdragon APQ8064 von Qualcomm handeln. Beim HTC Edge dagegen wurde berichtet, dass dieses mit einem Tegra 3 von Nvidia ausgestattet ist, der mit 1,5 Gigahertz getaktet ist.

Ice Cream Sandwich und 8-Megapixel-Kamera

Der Quelle von Engadget zufolge bietet der 4,5 Zoll große Touchscreen eine Auflösung von 720p und der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte. Als Betriebssystem soll das HTC Zeta mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich laufen. Wie bei HTC üblich soll die eigene Bedienoberfläche Sense zum Einsatz kommen, vermutlich handelt es sich hier um Sense 4.0. Die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite besitzt einen doppelten LED-Blitz und kann Videos in 1.080p aufzeichnen. Die Frontkamera für Videotelefonie bietet eine 1,3-Megapixel-Auflösung.

Der interne Speicher wird mit 32 Gigabyte und die Akkuleistung mit 1.830 Milliamperestunden angegeben. Das HTC Zeta soll außerdem Bluetooth 4.0 unterstützen. Wie bei einigen neueren HTC-Modellen, beispielsweise dem Sensation XE oder Sensation XL, verfügt das Zeta offenbar ebenfalls über die Beats Audio-Technologie.

Engadget wurden auch die Maße des Smartphones zugespielt. Demnach ist es 109,8 x 60,9 x 9,8 Millimeter groß und wiegt 146 Gramm. Die Quelle schickte auch ein Bild mit. Dieses zeigt ein für HTC eher untypisches Design. Was die Preise oder die Verfügbarkeit angeht, liegen bislang noch keine Informationen vor.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "HTC Zeta: Weiteres Quad-Core-Smartphone aufgetaucht" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Lisa Bruness
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by