Ab 21. November verfügbar

Optimus 3D: LG kündigt umfassendes Update an (Update)

LG kündigte bereits vor einiger Zeit an, dass das Optimus 3D ab dem 21. November in Europa ein Update erhalten soll. Dieser Termin wurde jetzt noch einmal bestätigt, außerdem gab der Hersteller Details zu den Änderungen an. Das Optimus 3D erhält nicht bloß ein Update auf Android 2.3. Update: Das Update steht nun auch für deutsche Nutzer zum Download bereit.

?
?

Die 3D-Erfahrung soll mit dem Update für das Optimus 3D verbessert werden. (Bild: LG)
Die 3D-Erfahrung soll mit dem Update für das Optimus 3D verbessert werden. (Bild: LG)
Werbung

Das Update vom 23. November finden Sie am Ende des Artikels.

Wie LG jetzt bekanntgab, dürfen sich Nutzer des Optimus 3D nicht nur über die Änderungen freuen, die Google bei Android 2.3 alias Gingerbread bietet. Der Suchmaschinenriese veränderte unter anderem auch die Benutzeroberfläche und beschleunigte das System. LG liefert mit dem Update auch eigene Verbesserungen für das 3D-Smartphone aus.

Anzeige

Bessere 3D-Erfahrung und Multimedia-Funktionen

Die Aktualisierung bringt unter anderem ein 3D-Videobearbeitungsprogramm. Dieses soll es Nutzern erleichtern, 2D- und 3D-Videos aufzunehmen und zu bearbeiten. Außerdem wurde die Oberfläche der Vorschau während der Aufnahmen verändert und wird jetzt breiter dargestellt. Während bislang eine Bildstabilisierung von Videos nur im 3D-Modus angeboten wurde, werden durch das Update auch 2D-Aufnahmen stabilisiert. Die Galerie mit den Aufnahmen soll sich jetzt schneller öffnen.

LG kündigt außerdem an, dass sich Nutzer auf schnellere HSPA+-Geschwindigkeiten freuen können. So sollen Downloads jetzt mit bis zu 21 Megabit pro Sekunde möglich sein. Außerdem sollen das Surfen im Internet sowie das Streamen geschmeidiger laufen. Laut LG wurde darüber hinaus die Wiedergabezeit von Musik verlängert. Das Update wird, wie zuvor angekündigt, in Europa ab dem 21. November für alle Optimus 3D-Smartphones ohne Netzbetreiber-Branding ausgeliefert.

Mitte Oktober veröffentlichte LG bereits ein anderes Updates für das Optimus 3D. Dieses brachte den 3D Game Converter, der im Rahmen der IFA angekündigt wurde. Diese Software ermöglicht es dem Nutzer, Open GL-basierte Spiele von 2D in 3D umzuwandeln, damit die 3D-Funktionalität des Smartphones besser genutzt werden kann.

Update: Update für deutsche Nutzer verfügbar

Das Gingerbread-Update für das LG Optimus 3D steht nun in Deutschland zum Download für Geräte ohne Netzbetreiber-Branding bereit. Updates für Geräte mit Betreiberbranding sollen nachgeliefert werden, hierfür gibt es aber noch keinen Termin. Zur Installation des Updates muss der Nutzer das Smartphone an den PC anschließen. Nach der Aktualisierung läuft das LG Optimus 3D mit Android 2.3.5. Eine Anleitung zur Installation finden Sie auf dem LG Blog.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum