Xbox: Microsofts Konsole wird zehn Jahre alt

Drastische Preissenkungen

Zunächst war die Microsoft-Konsole für 479 Euro in deutschen Läden zu erhalten. Innerhalb kürzester Zeit musste der Preis jedoch an die Konkurrenz angepasst werden. So kostete die Xbox sechs Wochen nach Verkaufsstart nur noch knapp 300 Euro und kurz darauf noch einmal 50 Euro weniger. Zwei Jahre später war die Konsole schon für 149 Euro zu haben, was dem damaligen Preis der PlayStation 2 entsprach. Bis Ende 2005, kurz vor dem Produktions- und Auslieferungsstopp der Konsole, hat Microsoft die Xbox ungefähr 21,9 Millionen Mal verkauft.

Kurz nach dem Verkaufsstart wurde der Preis der Xbox drastisch gesenkt. (Bild: Wikipedia)
Kurz nach dem Verkaufsstart wurde der Preis der Xbox drastisch gesenkt. (Bild: Evan-Amos, via Wikipedia)


Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Samsung Galaxy Tarifvergleich Wo ist das Samsung Galaxy S3 am günstigsten?

Netzwelt hat sich durch den Tarifdschungel geschlagen und nachgerechnet, bei welchem Anbieter ein Samsung Galaxy S3 mit einer All-Net-Flat am...

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...



Forum