Erste Komponenten ausgeliefert

Apple: Spekulationen um neues Macbook im Frühjahr 2012

Gerüchten zufolge haben Zulieferer damit begonnen, erste Komponenten für ein neues Macbook-Modell auszuliefern. Bereits seit Sommer häufen sich die Gerüchte um ein weiteres Upgrade für die Notebook-Reihe von Apple. Der Verkaufsstart könnte im zweiten Quartal des nächsten Jahres liegen. Ob Air oder Pro erneuert wird, ist weiterhin ungewiss. 

?
?

Bei dem neuen Modell könnte es sich um ein flacheres Macbook Pro handeln. (Bild: Apple)
Bei dem neuen Modell könnte es sich um ein flacheres Macbook Pro handeln. (Bild: Apple)
Werbung

Über die ersten Auslieferungen von Macbook-Komponenten berichtet der Branchendienst Digitimes, der sich auf Informationen aus der Zuliefererkette von Apple beruft. Auch bei Digitimes ist man sich jedoch noch unsicher, ob es sich bei dem neuen Macbook um ein neues Modell der Air- oder Pro-Reihe handelt.

Ähnlich wie bereits bei den Gerüchten im Juli diesen Jahres spekuliert wurde, glaubt jedoch auch der Branchendienst zu wissen, dass das neue Macbook einen 15 Zoll großen Bildschirm haben wird. Das Gehäuse soll zudem ultraflach sein, was auf ein neues Modell der Air-Notebook-Reihe schließen lassen würde. Es gibt jedoch auch Argumente, die gegen ein neues Macbook Air sprechen.

Neues Macbook Pro?

So wurde die Air-Notebook-Reihe erst vor Kurzem aktualisiert und neue 11- und 13-Zoll-Exemplare wurden auf den Markt gebracht. Die letzte Neuerung der Pro-Reihe fand hingegen im Februar 2011 statt und liegt damit schon etwas länger zurück.

Digitimes glaubt, dass die Massenproduktion und Auslieferung des neuen Modells im März 2012 beginnen könnte, sodass im zweiten Quartal des nächsten Jahres die Geräte in den Läden stehen würden. Apple hat wie gewohnt noch keines der Gerüchte offiziell bestätigt.

Wie das Blog Appleinsider im September berichtete könnten neue Macbook Pro-Modelle jedoch auch noch vor Weihnachten erscheinen. Diese würden allerdings nur einen höher getakteten Prozessor beinhalten und die Zeit bis zum komplett neuen Modell im nächsten Jahr überbrücken. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...



Forum