Mix aus Stift- und Fingerbedienung offenbart Schwächen

HD-Notizblock: Samsung Galaxy Note im Test

Groß, größer, Galaxy Note - mit einem 5,3 Zoll großen Display schlägt das neue Android-Handy von Samsung die Konkurrenz um Längen. Selbst Riesen-Handys anderer Hersteller können in Sachen Displaydiagonale nicht mit dem Note mithalten. Als Killer-Feature wird aber nicht nur das Display gehandelt, sondern auch der beiliegende Bedienstift SPen. Dieser konnte netzwelt im Test aber nicht überzeugen.

?
?



Samsung Galaxy Note: Das Samsung Galaxy Note ist ein Mix aus Smartphone und Tablet-PC und lässt sich sowohl mit dem Finger als auch mit dem beiliegenden Stylus bedienen. Zum Video: Samsung Galaxy Note

Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Vorsicht Schmiergefahr 
  2. 2Keine Kalibrierung möglich
  3. 3Dünn wie ein Mikado-Stab 
  4. 4App-Mangel vor Weihnachten 
  5. 5Technologieträger mit üppigem Akku
  6. 6Hochwertige Kamera 
  7. 7Preis
  8. 8Fazit
Werbung

Das Bedienkonzept des Samsung Galaxy Note ähnelt dem des HTC Flyer. Neben der Bedienung mit dem Finger kann der Nutzer mit dem beiliegenden, SPen genannten Stylus auch Notizen oder Skizzen auf dem Note verfassen. Anders als HTC hat sich Samsung aber dazu entschlossen, die beiden Bedienkonzepte nicht strikt zu trennen. Während bei HTC der Stift nur zum Schreiben oder Zeichnen dient, kann der Nutzer das Galaxy Note mit dem SPen auch bedienen – nur die Sensortasten reagieren nicht auf Kontakt mit dem Stylus.

Vorsicht Schmiergefahr 

Dieses Konzept birgt Vorteile: So kann der Nutzer etwa seine Tippgeschwindigkeit auf der virtuellen Tastatur erhöhen oder bei Aufgaben wie etwa Fotobearbeitung auf den Stift zurückgreifen, wenn ihm die Fingereingaben zu ungenau sind. Die Nachteile überwiegen aber: Denn zeichnet oder schreibt der Nutzer etwas und gerät mit dem Finger auf das virtuelle Papier, hat er schnell häßliche Punkte oder Striche in seinem Werk oder er verschmiert wie beim reellen Schreiben seine Handschrift.

Ein weiteres Ärgernis ist die Genauigkeit des Stiftes. Sie variiert stark - je nach Schreibhand und Stifthaltung betrug die Abweichung im netzwelt-Test bis zu einen Millimeter. Bei YouTube und Co. finden sich bereits zahlreiche Videos, die die Problematik veranschaulichen.

Samsung Galaxy Note mit anderen Produkten vergleichen

Informationen zu Samsung Galaxy Note

Auf der Samsung Galaxy Note Produktseite finden Sie weitere Informationen, wie technische Daten, Zubehör, aktuelle Preise oder weitere Vergleiche mit Konkurrenz-Produkten.

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Wissenschaft Verkehrte Netzwelt Planet der Affen, das Finale

Wir Menschen haben als dominierende Spezies keine Zukunftschancen. Die Affen werden unseren Platz an der Spitze der Nahrungskette übernehmen....

Verbraucherschutz Nach ARD-Reportage Mitarbeiter verteidigen Amazon

Die schlechten Arbeitsbedingungen bei Amazon beherrschen momentan die Schlagzeilen. Doch offenbar hat der Online-Versandhändler als Arbeitgeber...