Sie sind hier:
 

Preisvergleich: Gebühren für Abzüge digitaler Fotos
Snapfish, Telekom, Schlecker und Co.

von Markus Franz Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Es ist mittlerweile in fast jeder Bildbearbeitung möglich, gedruckte Abzüge digitaler Fotos zu bestellen. Dabei gibt es aber deutliche Unterschiede beim Preis und der Verfügbarkeit von Geschenkartikeln wie Foto-Shirts.

Jede große Bildbearbeitung ist in der Lage, Abzüge digitaler Bilder direkt aus dem Programm zu bestellen - und auch im Web tummeln sich zahlreiche Dienste, die diese Aufgaben erledigen möchten. Die Qualität der produzierten Fotos ist dabei ähnlich, die Gebühren weichen aber teilweise gravierend voneinander ab.

Da die Qualität der Handy-Kameras stetig verbessert wird, werden immer mehr Fotos aufgenommen. Ungeachtet der zahllosen Vorteile digitaler Fotografie möchten viele auch weiterhin nicht auf gedruckte Fotos verzichten, die sie bei einem Fernsehabend herumreichen und mit den Händen anfassen können.

Plattformen im Vergleich

Zum Glück gibt es Bildbearbeitungen wie Magix Foto Manager, Adobe Photoshop oder Apple iPhoto, die mit einer Funktion zur Online-Bestellung von Abzügen aufwarten können. Auch einige Internet-Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden, bisher konnte sich aber keines der großen Portale wirklich durchsetzen. Nicht zuletzt gibt es auch in den meisten Drogerien wie Müller, Rossmann und Co. Automaten für den Fotodruck, auch im Netz bieten die großen Ketten ihre Dienste an. Netzwelt zeigt, welche Anbieter am günstigsten sind.

Die genannten Preise enthalten noch keine Versandkosten oder Rabatte, die in der Regel bei einer größeren Bestellung ab 50 Bildern gewährt werden. Bei Tassen und T-Shirts sind wir jeweils von der günstigsten Variante ausgegangen. Erstaunlich war, dass alle Anbieter ein vollständiges Portfolio anbieten - vom kleinen Einzelabzug bis hin zum großen Poster wird fast jeder Wunsch erfüllt, sofern der Preis keine Rolle spielt. Nur Ifolor fällt etwas aus der Reihe, da hier keinerlei Textilien angeboten werden, also auch keine T-Shirts.

 9x13cm10x15cm13x18cmTasseT-Shirt
Ifolor0,09 €0,15 €0,21 €9,95 €N/A
Magix0,09 €0,12 €0,19 €8,99 €9,99 €
Pixum0,09 €0,10 €0,15 €11,99 €13,99 €
Bisabi0,08 €0,10 €0,14 €7,99 €11,99 €
Telekom0,08 €0,09 €0,18 €8,99 €12,99 €
Snapfish0,08 €0,09 €0,16 €9,99 €10,99 €
Foto.com0,06 €0,06 €0,18 €5,95 €9,99 €
FujiDirekt0,07 €0,08 €0,14 €6,99 €9,99 €
Schlecker0,05 €0,09 €0,15 €7,99 €7,99 €
Lidl-Fotos0,07 €0,09 €0,15 €5,95 €8,95 €
Rossmann0,07 €0,09 €0,14 €5,99 €9,99 €
Fotokasten0,16 €0,19 €0,39 €6,99 €8,90 €

Einige Anbieter wie zum Beispiel Schlecker stellen eine kostenlose Upload-Software bereit, mit deren Hilfe Nutzer ihre Fotos leichter vom Rechner auf den Server des Dienstleisters übertragen können. Damit werden vor allem Verbindungsabbrüche beim Hochladen großer Alben im Browser weitgehend vermieden.

Preisvergleich - MediaMarkt und Co.

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Der freundliche Einzelhandel - einen Besuch wert

Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
article
31871
Preisvergleich: Gebühren für Abzüge digitaler Fotos
Preisvergleich: Gebühren für Abzüge digitaler Fotos
Wo bekommt man Abzüge digitaler Fotos aus dem Web am günstigsten? Der Preisvergleich von netzwelt bietet einen Überblick.
http://www.netzwelt.de/news/89346-preisvergleich-gebuehren-abzuege-digitaler-fotos.html
2011-11-11 16:27:20
News
Preisvergleich: Gebühren für Abzüge digitaler Fotos