Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt
 

Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt
Bestätigung durch Google

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Panne bei Google. Versehentlich enthüllt der Android-Entwicklerkanal bei YouTube, dass der Internetkonzern am 11. Oktober die nächste Android-Version Ice Cream Sandwich präsentieren wird.

Fauxpas bei Google: Versehentlich hat der Internet-Konzern bestätigt, dass er am 11. Oktober auf einer gemeinsamen Veranstaltung mit Samsung die nächste Version seines mobilen Betriebssystem Android mit dem Codenamen Ice Cream Sandwich enthüllen wird.

Nun ist es Gewissheit: Google wird Android Ice Cream Sandwich am 11. Oktober präsentieren. (Quelle: TechCrunch)

Die Veranstaltung wird unter anderem über den Android Developer Kanal auf YouTube live übertragen werden. Wie der US-amerikansiche Technikblog TechCrunch berichtet, war hier für kurze Zeit bereits ein Platzhalter zu sehen, auf dem die Tage und Stunden bis zum Beginn der Veranstaltung heruntergezählt werden. Überschrieben war der Platzhalter mit dem Titel "ICS Launch". ICS wird bei Google als Abkürzung für Ice Cream Sandwich genutzt. Launch bedeutet auf deutsch so viel wie: "Veröffentlichung". Mittlerweile hat Google die Seite wieder entfernt.

Gerüchte um Nexus Prime und Google-Tablet

Neben der Veröffentlichung von Ice Cream Sandwich wird auch die Vorstellung eines neuen Google-Handys auf der Veranstaltung erwartet. Gerüchte zu diesem als Nexus Prime oder Galaxy Nexus bezeichneten Gerät kursieren seit Wochen im Netz. Neben der Vorstellung des Nexus Prime könnte Google möglicherweise auch ein Tablet enthüllen.

Mit Ice Cream Sandwich will Google die beiden Android-Entwicklungsstränge wieder zusammenführen. Derzeit gibt es verschiedene Android-Versionen für Smartphones und Tablets mit unterschiedlichen Oberflächen. Künftig soll es nur noch eine Version für beide Geräteklassen geben. Erste Screenshots der neuen Version waren bereits im Netz zu sehen, an der Echtheit gibt es aber Zweifel. Google selbst hat auf seiner Entwicklerkonferenz I/O einen kurzen Ausblick auf Android ICS gegeben, zeigte hier aber nur wenig vom eigentlichen System.

Ice Cream Sandwich

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Auf diesem Nexus S läuft offenbar die nächste Android-Version Ice Cream Sandwich. (Bild: Androidpolice) (Quelle: Androidpolice)

Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • thinksmart schrieb Uhr
    AW: Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt

    Und warum sollte das eine Panne sein?
Anzeige
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
article
31389
Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt
Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt
Durch ein Versehen hat Google bestätigt, dass Android Ice Cream Sandwich am 11. Oktober vorgestellt wird.
http://www.netzwelt.de/news/88836-android-ice-cream-sandwich-11-oktober-vorgestellt.html
2011-10-07 12:20:05
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/gewissheit-google-android-ice-cream-sandwich-11-oktober-praesentieren-bild-techcrunch8832.png
News
Android: Ice Cream Sandwich wird am 11. Oktober vorgestellt