Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test
 

Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test Schick und Leistungsstark

SHARES

Modernes Bedienkonzept und moderne Hardware - mit dem BlackBerry Bold 9900 will Research in Motion zurück in die Erfolgsspur. Der bislang leistungsstärkste BlackBerry enttäuscht im netzwelt-Test nicht.

Wer ein leistungsstarkes Tastatur-Handy mit rundum guter Verabeitung sucht, sollte im Handy-Laden seiner Wahl nicht nur bei Nokia oder der Android-Konkurrenz schauen, sondern auch mal wieder seinen Blick Richtung BlackBerry-Regal richten. Denn mit dem Bold 9900 liefert Hersteller Research in Motion (RIM) den besten BlackBerry aller Zeiten ab.

BlackBerry Bold 9900

"It may have delayed us, but we are going to come out ahead", sagte RIM-Chef Mike Lazaridis zuletzt, angesprochen auf das neue BlackBerry OS 7 und die zugehörige Gerätegeneration auf einem Investoren-Treffen. Zu deutsch: "Es hat gedauert, aber wir holen auf". Starke Worte, die zumindest für den BlackBerry Bold 9900 im netzwelt-Test zutreffen. Das Gerät besticht mit einer hochwertigen Verarbeitung, seiner Schnelligkeit und seinem Bedienkomfort. Mängel zeigen sich aber noch in der Software.

Flaches Schmuckstück

Die Verarbeitungsqualität spielt eine zunehmende Rolle im wachsenden Smartphone-Markt und gerade im geschäftlichen Bereich - schließlich soll der Nutzer den Taschen-Computer auch ohne Schamgefühle einmal auf den Tisch legen können. Das ist beim BlackBerry Bold 9900 möglich, es gibt keinen Grund, das Gerät vor den Augen von Freunden und Bekannten zu verstecken.

Auch wenn das Gehäuse weitestgehend aus Kunststoff besteht, macht es eine gute Figur. Anders als frühere Bold-Modelle macht der Bold 9900 seinen Namen auch nicht alle Ehre. Statt 14 Millimetern ist der neue Bold nur noch 10,5 Millimeter dick, dafür aber mit 130 Gramm ein wenig schwerer als die Vorgänger. Research in Motion legt dem Handy zudem eine Tasche bei, die den Bold 9900 beim Transport vor Schmutz und Kratzern bewahrt. Praktisch: Die Tasche aktiviert beim Einschieben des Handys automatisch die Display-Sperre.

BlackBerry Bold 9900

Zurück XXL Bild 1 von 10 Weiter Bild 1 von 10
Der BlackBerry Bold 9900 ist designtechnisch ein echtes Schmuckstück.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

3 Kommentare

  • Patrick G. schrieb Uhr
    AW: Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test

    In den Optionen ist ein Sleep Timer verfügbar. Einfach im Musikmenü die BB Taste drücken und unter den Optionen die Zeit auswählen. Das Betriebssystem ist wesentlich einfacher zu bedienen, da man eigentlich alles per direktsuche eingeben soll - so muss man das Menü gar nicht mehr nutzen - und so nutze ich es auch und so ist es zigfach schneller als alles andere - ich gebe "hallo" ein, egal von wo und habe die Auswahl dessen wo das Wort "Hallo" drin vorkommt. Gebe ich Batterie ein wird mir nur das Optionsmenü für Batterie und GeräteInfo gezeigt. Leichter gehts nicht - da es aus jedem System Menü bedienbar ist.
  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test

    @Timo: Danke für den Hinweis. Habe den Hinweis noch in den Testbericht aufgenommen.

    Grüße aus der Redaktion.
  • Timo schrieb Uhr
    AW: Ein Bold für alle Fälle: RIM BlackBerry Bold 9900 im Test

    Kurze Info zur Touch & Type-Bedienung: Der Punkt wird automatisch durch drücken der Leertaste gesetzt, man muss also nich umständlich Alt + M drücken.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by