Stabiles Gehäuse, Pointing Stick und mattes Display

Samsung 400B5B im Test: Robustes Notebook mit UMTS-Modul

Wer dieses Notebook auf dem Schreibtisch stehen lässt, ist selber schuld. Mit 2,5 Kilogramm ist das Samsung 400B5B zwar kein Leichtgewicht, aber mit seinem matten Bildschirm, dem stabilen Gehäuse und dem integrierten UMTS-Modul perfekt zur Nutzung außerhalb von Büro und Wohnzimmer geeignet.

?
?



Samsung 400B5B: Arbeitsnomade: Das Samsung 400B5B verfügt über ein sehr robustes Gehäuse und geht unterwegs per UMTS online. Zum Video: Samsung 400B5B

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Matter Bildschirm und Fall-Sensor
  2. 2Mehr als genug Leistung zum Arbeiten
  3. 3Nie mehr die Hände von der Tastatur nehmen
  4. 4Robustes Gehäuse mit zahlreichen Schnittstellen
  5. 5Fazit: Stabiles Arbeitsgerät
Werbung

Matter Bildschirm und Fall-Sensor

Samsung baut in das 400B5B einen matten, 15,6 Zoll großen Bildschirm ein. Der Monitor verfügt über eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln. Die Betrachtungswinkel fallen eher klein aus - 20 bis maximal 45 Grad - aber den Nutzer direkt vor dem Gerät stört das nicht, sondern nur neugierige Sitznachbarn.

Das 400B5B stattet Samsung mit einem sogenannten Duracase-Gehäuse aus. Dieses hält - geschlossen - Belastungen von bis zu 500 Kilogramm aus, das Notebook darf also gerne mal auf dem Fußboden liegen gelassen werden. Die Festplatte verfügt nicht nur über eine Speicherkapazität von 500 Gigabyte, sondern auch über einen Fallsensor, der während eines Sturzes den Schreibkopf von der Magnetplatte hebt und so die Daten schützt.

Samsung hat sich beim 400B5B für einen mit 2,3 Gigahertz getakteten Core i5-Prozessor von Intel entschieden. Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Nvidia Quatro NVS 4200M, eine Businessvariante der Geforce GT 520M. Sie beherrscht die sogenannte Optimus-Technologie, entscheidet also selbstständig, wann sie Leistung liefert und wann der integrierte HD-Grafikchip von Intel für die Berechnungen ausreicht.

Samsung 400B5B im Test

  • Bild 1 von 8
  • Bild 2 von 8
  • Bild 3 von 8
  • Bild 4 von 8
  • Bild 5 von 8
  • Bild 6 von 8
  • Bild 7 von 8
  • Bild 8 von 8

Das 400B5B verfügt über einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher und ab Werk über eine Windows 7 Professional-Installation. Als optisches Laufwerk baut Samsung einen DVD-Brenner in das Notebook ein.

Links zum Thema



Forum