4G-Unterstützung und Honeycomb

Galaxy Tab Plus: Fotos zeigen Nachfolger des ersten Samsung-Tablets

Derzeit hat Samsung mit seinen neuen Tablets in mehreren Ländern Ärger, da das Unternehmen von Apple verklagt wird. So darf zum Beispiel in Deutschland das Galaxy Tab 10.1 derzeit nicht mehr verkauft werden. Jetzt sind im Netz Bilder von einem bislang noch nicht angekündigten Tablet aufgetaucht, bei dem es sich um den Nachfolger des ursprünglichen Galaxy Tabs handeln soll.

?
?

Auf diesem Bild soll das Galaxy Tab Plus zu sehen sein. (Bild: TmoNews)
Auf diesem Bild soll das Galaxy Tab Plus zu sehen sein. (Bild: TmoNews)
Werbung

Dem Blog "TmoNews" wurden mehrere Bilder zugespielt, die die Neuauflage des Samsung Galaxy Tabs zeigen sollen. Zu sehen ist dabei ein Modell mit T-Mobile-Logo. Der Name lautet Galaxy Tab Plus, zumindest soll dieser Schriftzug dem anonymen Tippgeber zufolge beim Hochfahren angezeigt werden. Der Zusatz "Plus" steht dabei wahrscheinlich dafür, dass das urprüngliche Galaxy Tab überarbeitet wurde. So verfuhr Samsung auch bei der Neuauflage des Galaxy S.

7-Zoll-Display, 4G, Honeycomb

Beim Galaxy Tab Plus handelt es sich demnach um ein sieben Zoll großes Tablet, das im Unterschied zum Vorgänger 4G unterstützen soll, wie auf einem der Bilder zu erkennen ist. Darüber hinaus setzt Samsung beim neuen Tablet nicht mehr auf die Smartphone-Variante von Android, sondern auf das für Tablets optimierte Honeycomb. Außerdem kommt die hauseigene Bedienoberfläche TouchWiz zum Einsatz. Der Quelle von TmoNews zufolge gestaltet sich die Nutzererfahrung als "einfach und spaßig".

Viele weitere Informationen gibt es allerdings nicht. Auf den Aufnahmen ist zu erkennen, dass neben einem Steckplatz für die SIM-Karte auch ein microSD-Einschub vorhanden ist. Dadurch können Nutzer den internen Speicher noch erweitern. Rein optisch wirkt das Gerät außerdem dünner als das Galaxy Tab.

Erste Bilder des Samsung Galaxy Tab Plus

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung, der sich auf die Smartphones und Tablets der Unternehmen konzentriert, läuft mittlerweile in einer Vielzahl von Ländern. Zuletzt wurde in den Medien darüber berichtet, dass Samsung den Verkaufsstart des nächsten iPhone-Modells verhindern will. Neue Gerüchte besagen, dass Apple das neueste iPhone am 4. Oktober vorstellen wird.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Samsung Galaxy Tab

Samsung Galaxy Tab
Bestes Angebot bei:
Amazon.de
für 156.13
Samsung Galaxy Tab im Test

Samsung präsentierte auf der IFA Anfang September mit dem Galaxy Tab seinen iPad-Rivalen. Rund einen Monat später kommt das Gerät nun in die Läden. Netzwelt prüfte das Galaxy Tab zum Verkaufsstart auf Herz und Nieren und fand einige Schwachstellen. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Business Ausprobiert 55-Zoll-Touchscreen Infocus mondopad

Das mondopad von Infocus ist ein Riesen-Tablet und Videokonferenz-Lösung in Einem. Netzwelt konnte das Gerät, das derzeit knapp 6.000 Euro...

CeBIT CeBIT Vorschau auf Produkt-Highlights der Messe

Die CeBIT beginnt erst im März. Schon jetzt zeigten einige Hersteller auf einem Preview-Event in Hamburg jedoch, was sie zu bieten haben. Netzwelt...



Forum