Sie sind hier:
 

Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung
Webseite freigeschaltet

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Vodafone hat eine Seite ins Netz gestellt, auf der sich Interessierte für Apples iPhone 5 vormerken lassen können. Dazu müssen Sie ihre Handy-Nummer und E-Mail-Adresse hinterlassen.

Wie angekündigt ermöglicht nun auch der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone Interessenten, sich für das Apple iPhone 5 vorregistrieren zu lassen. Dazu müssen potentielle iPhone 5-Käufer auf der Webseite des Unternehmens ihren Namen, ihre Mail-Adresse und ihre Handy-Nummer hinterlassen.

Vodafone hat die Webseite zur Vorregistrierung des iPhone 5 freigeschaltet. (Quelle: Screenshot)

Der Netzbetreiber will die registrierten Nutzer dann informieren, sobald es Neuigkeiten rund um das Thema "iPhone bei Vodafone" gibt. Vodafone verzichtet auf seiner Webseite darauf, dem Gerät einen konkreten Namen zu geben. Das iPhone 5 wird stets nur als "neues iPhone" bezeichnet. Damit bleibt weiter unklar, wie Apples neues Handy heißen wird. In der Gerüchteküche werden sowohl der Name "iPhone 5" als auch "iPhone 4S" gehandelt. Die Bezeichnung "iPhone 4S" ist im Gespräch, da das neue Modell offenbar nur wenige Neuerungen gegenüber dem aktuellen iPhone 4 bieten soll. Als wahrscheinlich gelten eine 8-Megapixel-Kamera, ein Dual-Core-Prozessor und ein Alu-Gehäuse.

Werbung muss nicht in Kauf genommen werden

Bei der iPhone-Vorregistrierung bei Vodafone können die Interessenten einwilligen, dass Vodafone die angegebenen Daten nutzt, um Angebote oder Gewinnspielhinweise per SMS, MMS, E-Mail oder Telefon an die Kunden zu versenden. Wer keine lästigen Werbeanrufe erhalten möchte, muss für die Vorregistrierung hier aber keinen Haken setzen. Die Einwilligung zur Datennutzung kann auch jederzeit wiederrufen werden.

Vodafone reagiert mit dem Angebot auf eine Promotion-Aktion der Deutschen Telekom. Der Netzbetreiber bietet Kunden, die ein iPhone kaufen möchten, aber statt dem aktuellen iPhone 4 lieber auf das nächste Apple-Handy warten möchten, die Möglichkeit, sich einen Platz in der Warteschlange zu sichern. Hintergrund der Aktion ist der Fall des iPhone-Verkaufsmonopols der Telekom in Deutschland.

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • Jan K. schrieb Uhr
    AW: Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung

    @Michael...: Danke für den Hinweis. Habe den Artikel angepasst. Da hatte mich das Layout der Webseite etwas verwirrt. Die Angabe Pflichtfelder war sehr nahe am Haken heute morgen.

    Grüße aus der Redaktion.
  • Michael.... schrieb Uhr
    AW: Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung

    wegen der Werbung: man muss den Haken nicht machen, die Registrierung geht auch ohne Einwilligung! Gruß
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
30961
Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung
Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung
Ab sofort können sich iPhone 5-Interessierte auch bei Vodafone für die nächste iPhone-Generation vormerken lassen.
http://www.netzwelt.de/news/88390-apple-iphone-5-vodafone-startet-vorregistrierung.html
2011-09-12 11:31:27
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/vodafone-webseite-vorregistrierung-iphone-5-freigeschaltet-bild-screenshot8046.png
News
Apple iPhone 5: Vodafone startet Vorregistrierung