Verkaufsstart im Oktober

Speziell für das iPad: Atari bringt nostalgischen 80er-Controller

Discovery Bay Games und Atari werden im Oktober einen "Atari Arcade"-Adapter für das iPad herausbringen. Der Controller dürfte vor allem den Nostalgikern unter den Tablet-PC-Besitzern gefallen, denn er soll das Spielgefühl der 80er-Jahre zurückbringen.

?
?

Das "Atari Arcade" Erweiterungspack kommt im Herbst in den USA heraus (Bild: Discovery Bay Games)
Das "Atari Arcade" Erweiterungspack kommt im Herbst in den USA heraus (Bild: Discovery Bay Games)
Werbung

Wie der IT-Blog Dvice berichtet, wird der "Atari Arcade Duo Powered" nicht über Bluetooth angeschlossen, sondern der Nutzer muss lediglich sein iPad in den Anschluss der Erweiterung stecken. Auch Batterien sind für den Adapter unnötig, denn dieser bezieht seine Energie direkt aus dem Tablet-PC. Der Controller verfügt über einen Joystick und vier Aktionsknöpfe, die den Spielern das nostalgische Gefühl der 80er zurückgeben sollen.

Nur zu einer App kompatibel

Dvice war es möglich, den Controller bereits mit Spieleklassikern wie "Pong" oder "Asteroid" zu testen und stellte dabei einige negative Punkte fest. Beispielsweise ist zwar auch das iPad 2 mit dem Adapter kompatibel, aber beide Modelle können nur in aufrechter Position in die Erweiterung gesteckt werden und nicht in horizontaler. Auch die Steuerung wies im Test laut Dvice einige Mängel auf und konnte die Tester nicht vollständig überzeugen.

Anzeige

Die "Atari Greatest Hits"-App, die die einzige Anwendung darstellt, mit der das Erweiterungspack kompatibel ist, stelle zudem nur eine begrenzte Auswahl an freien Spielen zur Verfügung. Zusätzliche Spiele müssten im App Store käuflich erworben werden. Dvice hofft, dass zukünftig noch andere Entwickler mit Discovery Bay Games und Atari zusammenarbeiten, um den Controller mit weiteren Spielen kompatibel zu machen.

Am 2. Oktober soll der "Atari Arcade Duo Powerd"-Controller in den Vereinigten Staaten für 60 US-Dollar in die Läden kommen. Ob das Gamepad auch in Europa erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Dell Vergleichstest All-In-One-PC Vier Modelle von Dell, Lenovo und Sony

Diese vier Rechner schaffen Platz auf dem Schreibtisch und machen auch optisch eine gute Figur. Im Vergleichstest treten All-In-One-PCs der Marken...

Monitor CeBIT Vorschau auf Produkt-Highlights der Messe

Die CeBIT beginnt erst im März. Schon jetzt zeigten einige Hersteller auf einem Preview-Event in Hamburg jedoch, was sie zu bieten haben. Netzwelt...



Forum