Weitere Smartphone-Angebote bei anderen Discountern

Discounter-Check: Einsteiger-Smartphone Huawei Idoes X3 bei Lidl

Der Discounter-Check wird in dieser Woche von unterschiedlichen Smartphone-Angeboten beherrscht. Es handelt sich dabei überwiegend um Einsteiger-Modelle, die mit dem Google-Betriebssystem Android laufen - allen voran das Huawei Ideos X3, das ab dem 1. September bei Lidl erhältlich ist. Neben Smartphones behandelt der Discounter-Check diese Woche noch ein Tablet, ein 17-Zoll-Notebook und ein PlayStation 2-Bundle.

?
?

99,99 Euro: Huawei Ideos X3 bei Lidl

Ab Donnerstag, 1. September, ist bei Lidl das erste Smartphone von Huawei erhältlich, das Unternehmen war hierzulande bislang lediglich als Auftragshersteller aktiv. Das Ideos X3 ist mit einem 3,2 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Das Einsteiger-Smartphone wird mit einem 600 Megahertz-Prozessor angetrieben und läuft mit der aktuellen Android-Version 2.3.

Ab Donnerstag ist das Huawei Ideos X3 bei Lidl erhältlich. (Bild: Huawei)
Ab Donnerstag ist das Huawei Ideos X3 bei Lidl erhältlich. (Bild: Huawei)

Auf der Rückseite ist eine 3,2-Megapixel-Kamera integriert, für Videotelefonie ist auch eine Frontkamera vorhanden. Der interne Speicher lässt sich mittels Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Für den Preis von 100 Euro ist auch eine Lidl Mobile SIM-Karte enthalten. Wer schon ein Handy hat, sich aber für das Prepaid-Angebot von Lidl interessiert, der sollte bis zum 1. September warten. Ab dann bis zum 10. September wird die SIM-Karte für 4,95 Euro statt 9,95 Euro angeboten.


Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

TV Im Vergleich NAS als TV-Empfänger und Media Player

Mit Softwareerweiterungen werden Netzwerkspeicher zu TV-Zentrale und Media Player für das Wohnzimmer. Netzwelt gibt einen Überblick über...

Open Source Raspberry Pi to go Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook

Auch ein Raspberry Pi Mini-PC lässt sich zu einem Notebook umbauen. Dies stellt der Reparaturexperte Nathan Morgan eindrucksvoll unter Beweis....



Forum