Neues von Microsoft

Windows 8: Dateiverwaltung mit Explorer wird übersichtlicher

Windows 8: Dateiverwaltung mit Explorer wird übersichtlicher Kopieren, Ausschneiden und Entfernen: Die Dateiverwaltung soll laut dem Windows 8-Blog im neuen Betriebssystem verbessert werden. Nach Untersuchungen von Microsoft machen diese Kommandos 50 Prozent aller Befehle aus und sind daher die am häufigsten genutzten Funktionen.

?
?

Werbung

Windows-Nutzer können diese Befehle über den Explorer ausführen, der aber nach Angaben von Microsoft nicht optimal ist für die neuen Herausforderungen, die Terrabytes und große Bild- und Videodateien darstellen. Besonders mehrere Befehle auf einmal auszuführen, kann zu diversen Fenstern und somit Verwirrung führen. Dementsprechend haben 45 Prozent der Windows 7-Nutzer zusätzliche Datenverwaltungsprogramme auf ihrem Computer installiert - zum Beispiel Tera Copy, Fast Copy, oder Copy Handler.

Der Explorer soll aufgerüstet werden

Windows 8 setzt sich jedoch nicht zum Ziel, einen eigenen konkurrenzfähigen Dateiverwalter bereitzustellen, der die Nutzer von Drittanbietern wegholt, sondern will vor allem seinen Explorer verbessern. Dadurch sollen die 55 Prozent der Nutzer, die derzeit das Windows-Standardprogramm verwenden, profitieren.

Der Windows 8-Blog zeigt in Screenshots, dass nun in einem Kontrollfenster alle Kopier- oder Löschvorgänge abgebrochen, angehalten oder fortgesetzt werden können. Außerdem werden in der neuen Version bei Doppelungen von Dateinamen beide Objekte in einem Vorschaubild angezeigt. Dies soll die Entscheidung erleichtern, ob eine Datei ersetzt werden soll oder nicht.

Darüber hinaus werden einige Bestätigungsdialoge wegfallen, wie beispielsweise die Frage nach dem endgültigen Verschieben in den Papierkorb. Nicht verbessert wurde die Zeitberechnung der Vorgänge, da laut Microsoft eine solche Berechnung zu viele Variablen berücksichtigen muss und daher immer ungenau bleibe. Der Verkaufsstart von Windows 8 ist für 2012 angekündigt.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum