Von San Francisco nach New York

Gamescom 2011: Need for Speed - The Run angespielt

Sie träumen davon, von Küste zu Küste durch die USA zu cruisen, scheuen aber den Flug über den großen Teich und die kostspielige Überführung ihres Flitzers? Dann ist "Need for Speed - The Run" eine Alternative für Sie. Eine gemütliche Spazierfahrt wird der Trip jedoch nicht. Am besten nehmen sie den rechten Fuß von der Bremse und treten das Gaspedal mit beiden Füßen durch.

?
?

Need for Speed - The Run - In "Need for Speed - The Run" fährt der Spieler ein illegales Rennen von der Westküste bis zur Ostküste der USA. (Bild: EA)
In "Need for Speed - The Run" fährt der Spieler ein illegales Rennen von der Westküste bis zur Ostküste der USA. (Bild: EA)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Was ist neu?
  2. 2Wie spielt es sich?
  3. 3Fazit
Werbung

Denn auf dem rund 3.000 Kilometer langen Trip von San Francisco nach New York gilt es, keine Zeit zu verlieren. Schließlich überführt Held Jack nicht einen Wagen für einen Freund oder Verwandten von West nach Ost, sondern nimmt an einem illegalen Straßenrennen mit über 100 Kontrahenten teil. Nur mit dem Preisgeld von 25 Millionen US-Dollar wird er sein Leben retten können. In Szene gesetzt wird das Ganze von der Frostbyte-Engine Version 2, auf der auch "Battlefield 3" basiert. Neben atemberaubender Grafik soll sie auch für realistische Schäden an Wagen und Gegenständen in der Umgebung sorgen. So muss der Spieler nicht nur Gegenverkehr, Kontrahenten und Polizei fürchten, sondern beispielsweise auch Lawinen oder herabstürzende Steine.

Was ist neu?

"Einsteigen, Gas geben, Rennen gewinnen" lautet das altbekannte Need for Speed-Motto. Eine echte Neuerung ist in "Need for Speed - The Run" aber, dass der Spieler erstmals in der Need for Speed-Serie seinen Wagen auch verlassen kann. Zwar nicht immer dann, wenn er gerade will, es soll aber durchaus Mini-Sequenzen geben, in denen der Spieler ein Abenteuer ohne Auto lösen muss. Zu sehen war davon jedoch weder auf der Pressekonferenz noch am Stand von Electronic Arts etwas.

Anzeige

Links zum Thema



Forum