Einfacher Austausch von Dateien

Google: Cloud Connect für Microsoft Office

Google Cloud Connect sorgt für eine reibungslose Integration von Google Docs und anderen Anwendungen in das Büropaket Microsoft Office. Das Programm läuft unter Windows XP oder neuer und kann Office 2003, 2007 und 2010 aufrüsten, damit Dateien aus der Cloud direkt in Word, Excel und PowerPoint landen.

?
?

Google Cloud Connect bindet Google Docs direkt in Microsoft Office ein. (Bild: Google)
Google Cloud Connect bindet Google Docs direkt in Microsoft Office ein. (Bild: Google)

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Für Windows mit .NET 2.0
  2. 2Einfache Synchronisation
  3. 3Probleme und Lösungen
  4. 4Fazit
Werbung

Google, Microsoft und Apple kämpfen um die Vorherrschaft in der Cloud: Während Apple mit der iCloud erst im Herbst an den Start geht, setzen die anderen beiden Konzerne in dem Markt bereits Milliarden um. Selbst solche Nutzer, die eher klassische Programme statt einer Anwendung im Web bevorzugen, sollen mit einer möglichst reibungslosen Integration von Server und Desktop-Rechner für die Wolke begeistert werden.

Für Windows mit .NET 2.0

Microsoft sieht sich hier in einer guten Position, da besonders das Büropaket Office traditionell stark auf den Arbeitsplatzrechnern vertreten ist. Microsoft Office 2010 arbeitet sehr gut mit Office 365 zusammen, Google setzt jedoch genau an diesem Punkt nun mit einer Anwendung namens Cloud Connect an. Das Programm sorgt dafür, dass Dokumente möglichst einfach mit anderen Personen ausgetauscht werden können. Nutzer benötigen mindestens Windows XP mit dem Microsoft .NET Framework 2.0, Windows Vista oder Windows 7 sowie eine funktionierten Installation von Microsoft Office 2003, 2007 oder 2010 -die Ausführung ist Google egal. Bisher wird das Cloud Connect leider nicht für Microsoft Office 2011 unter Mac OS X angeboten.

Anzeige

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Gigabyte Computex 2012 Neuheiten der Computermesse

Die Computermesse Computex öffnet dieser Tage in Taiwan ihre Pforten. Netzwelt gibt einen Überblick über die Messe-Neuheiten von Acer, Asus,...