Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar
 

HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar
Viele Einschränkungen

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Das Gingerbread-Update für das HTC Desire rückt näher. Der Hersteller hat eine Entwicklerversion der Aktualisierung veröffentlicht. Das Update ist aber nicht ohne Tücken und eignet sich daher nicht für den Alltagsgebrauch.

HTC hat das Gingerbread-Update für das Modell Desire veröffentlicht. Allerdings handelt es sich hierbei nur um eine Entwicklerversion, die laut HTC nicht für den Alltagsgebrauch bestimmt ist. Zudem müssen Nutzer mit zahlreichen Einschränkungen leben.

Zumindest für Entwickler steht nun ein Gingerbread-Update für das HTC Desire bereit.

So gehen zunächst durch das Update alle persönlichen Daten des Nutzers verloren. SMS, E-Mails, Kontakte und andere persönliche Informationen sollten daher vorher gesichert werden. Das Update löscht aber noch mehr: Bis auf das Standard-Wallpaper sind keine weiteren Hintergründe auf dem Handy mehr vorhanden, ebenso verschwinden einige HTC-Apps. Die fehlenden Hintergründe und Apps können aber von der Entwicklerseite heruntergeladen werden.

Weiterhin löscht das Update alle Anpassungen und providerspezische Apps, auch die offizielle Facebook-App wird gelöscht und muss erneut aus dem Android Market geladen werden. Zudem ist das Update nicht kompatibel zu allen Modellen. In Deutschland sind hier Geräte mit Telekom-Branding betroffen.

Kein FOTA-Update

Wer das Update dennoch ausprobieren möchte, muss sich die rund 160 Megabyte große Aktualisierung von der HTC-Entwicklerseite selbst laden. Als FOTA-Update bietet HTC diese nicht an. Zudem weist der Hersteller darauf hin, dass es beim Reflashen des Gerätes zu Beschädigungen kommen kann. Unter anderem könnten Funktionen wie SMS und MMS danach nicht mehr zur Verfügung stehen. Hierfür übernimmt HTC keine Haftung.

Wann das Gingerbread-Update auch für den Alltagsgebrauch verfügbar sein wird, dazu machte HTC keine Angaben. Der Hersteller hatte dieses nach einigen Hin- und Her eigentlich für Ende Juli angekündigt - nun sieht es so aus, als würde sich die Veröffentlichung noch um einige Tage verzögern.

Kommentare zu diesem Artikel

Das Gingerbread-Update für das HTC Desire rückt näher. Der Hersteller hat eine Entwicklerversion der Aktualisierung veröffentlicht. Das Update ist aber nicht ohne Tücken und eignet sich daher nicht für den Alltagsgebrauch.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!
  • Simon schrieb Uhr
    AW: HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar

    Es wird wohl keine andere Version (FOTA) von Android 2.3 von HTC geben fürs Desire: Will HTC issue an over the air (FOTA) for HTC Desire update to Gingerbread? No, this downloadable RUU is the official update to your phone. The update required that we conserve space by removing customizations and wallpapers, we had to release the update as a downloadable update.
  • Guest schrieb Uhr
    AW: HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar

    Also ich fange an, an HTCs Update-Politik zu zweifeln. Erst heißt es, es kommt kein Update fürs Desire. Dann heißt es, es käme doch eins, aber nur mit eingeschränktem Funktionsumfang. Jetzt ist das Update verfügbar, aber nur in einer Entwicklerversion. Wer hat denn nach diesem Artikel noch Lust, sich das Update runterzuladen? Wann die Version für den Alltagsgebrauch zur Verfügung steht, ist natürlich wieder nicht klar. Das nächste Android wird garantiert ein Nexus. Keine Warten auf Updates, kein Schnick-Schnack, einfach pures Android.

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
30372
HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar
HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar
Das Gingerbread-Update für das HTC Desire ist da - allerdings nur in einer Entwicklerversion. Diese beinhaltet zudem zahlreiche Einschränkungen.
http://www.netzwelt.de/news/87766-htc-desire-android-2-3-entwicklerversion-verfuegbar.html
2011-08-01 12:01:59
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/zumindest-entwickler-steht-gingerbread-update-htc-desire-bereit-bild-netzwelt6941.jpg
News
HTC Desire: Android 2.3 als Entwicklerversion verfügbar