Sie sind hier:
 

Galaxy Tab 10.1 im Test: Samsungs Antwort auf das iPad 2 Dünner, leichter und mit Touchwiz

SHARES

Nach dem Galaxy Tab 10.1V bringt Samsung nun ein weiteres 10,1 Zoll Tablet auf den Markt. Ein dünneres Gehäuse, ein geringerer Preis und die Touchwiz-Oberfläche sollen dem iPad 2 und der Honeycomb-Konkurrenz das Fürchten lehren.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 im Test - Déjà-vu? Nicht ganz. Vor wenigen Wochen absolvierte das Galaxy Tab 10.1V von Samsung den netzwelt-Testparcours. Nun schickt der Hersteller mit dem Galaxy Tab 10.1 eine runderneuerte Version seines 10,1-Zoll-Tablets ins Rennen. Sie ist dünner und leichter - und bietet ein besseres Nutzungserlebnis dank Touchwiz-Oberfläche.

Samsung Galaxy Tab 10.1

Mit dem Galaxy Tab 10.1V hat das neue Samsung-Tablet bis auf den Namen also nur noch wenig gemeinsam. Das Modell erschien den Samsung Entwicklern nach der Vorstellung des Apple iPad 2 als zu klobig, weshalb der Hersteller nicht nur die Preisstrategie für sein 10,1 Zoll-Tablet überdachte, sondern auch das gesamte Gerät am Reißbrett neu plante. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Samsung reduzierte die Gehäusedicke von 10,9 auf 8,6 Millimeter und auch das Gewicht wurde um 30 auf 565 Gramm verringert. Damit unterbietet Samsung sogar die Spezifikationen von Apples iPad 2 -  um 0,2 Millimeter beziehungsweise 48 Gramm.

Einsparungen

In der Praxis macht sich dieser feine Unterschied zwischen beiden Geräten jedoch nicht wirklich bemerkbar. Was aber deutlich wird: Um auch preislich mit Apple konkurrieren zu können, hat Samsung nicht nur die Auflösung der rückseitigen Kamera von 8 auf 3 Megapixel reduziert, sondern auch Abstriche bei der Verarbeitung in Kauf genommen.

Die Rückseite ist nicht mehr angeraut wie beim Tab 10.1V, sondern war beim Testgerät in einem glänzenden Klavierweiß gehalten. Diese rutschige Rückseite konnte die netzwelt-Redaktion schon beim ursprünglichen Galaxy Tab nicht begeistern. Neben der Variante mit weißen Rücken soll es aber auch ein Modell mit schwarzer Rückseite geben, die laut Samsung eine bessere Haptik bietet.

Samsung Galaxy Tab 10.1

Zurück XXL Bild 1 von 8 Weiter Bild 1 von 8
Samsung präsentiert eine überarbeitete Version des Galaxy Tab 10.1V.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • Sharkygus schrieb Uhr
    AW: Galaxy Tab 10.1 im Test: Samsungs Antwort aufs iPad 2

    nein es sind effektiv 0,2mm
  • Bestpricefinder schrieb Uhr
    AW: Galaxy Tab 10.1 im Test: Samsungs Antwort aufs iPad 2

    Hallo User, hab erfahren das es das Samsung Galaxy Tab 10.1 nur im Media Markt Frankfurt NWZ am 13.08.2011 für 469€ gibt - unglaublich ! Oder man schließt einen O2 Vertrag 25€ mtl. Internet Flat ab und bekommt das Gerät für 1€. Unglaubliche Aktionen die da gefahren werden.....
  • the_runner schrieb Uhr
    AW: Galaxy Tab 10.1 im Test: Samsungs Antwort aufs iPad 2

    Es sind übrigens 0,2 cm oder 2 mm
  • derOlli schrieb Uhr
    AW: Galaxy Tab 10.1 im Test: Samsungs Antwort aufs iPad 2

    Ich persönlich würde absolut die Finger von den Samsung-Tabs lassen! Wenn ich sehe, dass sie das erste, kaum zwei Monate alte Tab, absolut nicht supportet haben und es mittlerweile völlig rausgefallen ist (auch von Vodafone nicht mehr angeboten wird), sollte man sein Geld lieber für das iPad ausgeben. Wer hat schon was von einem 2-Monate-Lebenszyklus (ist das überhaupt schon "Leben"?)?
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick