Nutzung der Siri-Technik

iPhone 5: Apple arbeitet angeblich an Sprachsteuerung

iPhone 5: Apple arbeitet angeblich an Sprachsteuerung Apple arbeitet einem Bericht des Blogs 9to5mac zufolge an einer Sprachsteuerung für das iPhone 5. Die "Assistant" genannte Funktion soll auf der im App Store erhältlichen Siri-App basieren und auch Techniken des Spracherkennungsexperten Nuance nutzen, meldet der Blog unter Berufung auf "verlässliche Informanten".

?
?

Das Unternehmen aus Cupertino hatte die Firma Siri im Frühjahr 2010 gekauft. Mit Nuance unterhält Apple seit diesem Jahr eine Partnerschaft. Erste Früchte dieser Kooperation sind in Apples neuem Desktop-Betriebssystem Mac OS X Lion zu finden.

Werbung

Bei Siri handelt es sich nicht um eine einfache Sprachsteuerung, die nur Nutzer-Befehle umsetzt. Die Software fungiert viel mehr als persönlicher Assistent des Nutzers und verknüpft Handy-Informationen beispielsweise mit Kontakt-, Kalender- oder Standort-Daten. Einen Einblick in die Funktionalität der Software gibt das Promo-Video zur App.

Anzeige

Exklusiv für iPhone 5?

Die Assistant-Funktion soll Medienberichten zufolge in den bisherigen Beta-Versionen von iOS5 nicht enthalten sein. Dies deutet darauf hin, dass Apple sie zurückhält und exklusiv nur auf dem iPhone 5 und nicht auf älteren Modellen des Smartphones bereitstellen wird. Konkurrent Google bietet für sein Android-Betriebssystem bereits seit längerem eine Sprachsteuerung an.

Die nächste iPhone-Generation wird vermutlich im Herbst dieses Jahres erscheinen, vermutlich zwischen August und Oktober. Als technische Neuerungen wird das neue iPhone wohl einen Dual-Core-Prozessor und eine 8-Megapixel-Kamera bieten. Neben dem iPhone 5 könnte Apple in diesem Jahr zudem auch eine günstige Einsteiger-Variante des Kult-Smartphones vorstellen. Hierbei soll es sich um ein leicht aufgebohrtes iPhone 3GS handeln.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Apple iPhone 5

Apple iPhone 5
Bestes Angebot bei:
oneado.de
für 405.50
Apple iPhone 5 im Test

Wie schlägt sich das neue Apple iPhone 5 im Test? Das iPhone 5 bietet ein größeres Display als seine Vorgänger, einen schnelleren Prozessor und den neuen Mobilfunkstandard LTE. Aber reicht das, um erneut den Smartphone-Thron zu erklimmen? ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema



Forum