"Smart Home Phone" für 149 Euro

Apps, E-Mails, Videochats: Archos bringt DECT-Telefon mit Android

Festnetztelefon mit Android-Betriebssystem: Das "Archos 35 Smart Home Phone" besitzt einen 3,5 Zoll großen Touchscreen, bietet App-Zugriff und Videotelefonie. Archos will das Gerät im September für 149 Euro auf den Markt bringen.

?
?

Festnetztelefon mit Smartphone-Qualitäten: das Archos Smart Home Phone. (Bild: Archos)
Festnetztelefon mit Smartphone-Qualitäten: das Archos Smart Home Phone. (Bild: Archos)

Das DECT-Telefon ist nach Angaben von Archos zu jedem ADSL-Router und jedem Festnetzanbieter kompatibel. Dank DECT-Standard wird die Kompatibilität mit anderen DECT-Telefonen und -Stationen gewährleistet.

Werbung

Kamera für Videotelefonie

Der Touchscreen misst 3,5 Zoll (rund neun Zentimeter) und bietet ähnliche Funktionalitäten wie Smartphones mit dem Google-Betriebssystem: App-Zugriff, Internet-Zugang, E-Mail-Abruf. MP3-Klingeltöne können angepasst werden, Fotos ordnet das Telefon automatisch den Anrufernamen zu. Die Synchronisierung von Kontakten anderer Android-Geräte soll ebenfalls möglich sein. 

An der Frontseite ist eine Videokamera mit 720p-Auflösung integriert, die sich auch für Videochats eignet. Lade- und Empfangsstation werden als separate Teile geliefert. Das "Archos 35 Smart Home Phone" kommt im September dieses Jahres in den Handel und kostet 149 Euro.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum