Modell in Japan gelistet

Neue Playstation 3: Sony-Konsole wird leichter und spart Strom

Sony hat die Hardware seiner Spielekonsole Playstation 3 überarbeitet. Die Hardware verbraucht künftig weniger Strom und bringt weniger Gewicht auf die Waage. Neuerungen gibt es auch bei der LED-Anzeige an der Frontseite.

?
?

Sony hat seine Playstation 3-Konsole überarbeitet. Auf der japanischen Sony-Seite ist das Modell bereits gelistet. (Bild: Screenshot)
Sony hat seine Playstation 3-Konsole überarbeitet. Auf der japanischen Sony-Seite ist das Modell bereits gelistet. (Bild: Screenshot)
Anzeige

Sony reduziert den Energiehunger der Playstation 3. Das neue Modell verbraucht statt 230 Watt nur noch 200 Watt. Weitere Einzelheiten zur verringerten Leistungsaufnahme sind noch nicht bekannt.

Bekannt ist allerdings, dass die Playstation 3 abnimmt: Die Konsole wiegt nur noch 2,6 statt 3 Kilogrammm. Zudem überarbeitet Sony einige Elemente an der Frontseite; dazu sollen sowohl die LED-Anzeige als auch Power- und Eject-Button gehören. 

Werbung

Aus Playstation Portable wird Playstation Vita

Die aufgefrischte Playstation-Variante ist derzeit unter der Modellbezeichnung CECH-3000B mit 320 Gigabyte-Festplatte in Japan erhältlich. Zu einem europäischen Starttermin ist noch nichts bekannt. Am Verkaufspreis der Konsole dürfte sich vorerst nichs ändern.

Sony arbeitet mittlerweile an Version 4 der Konsole. Entsprechende Gerüchte bestätigte der Finanzchef Masaru Kato Ende Mai im Gespräch mit Investoren. Einzelheiten wurden aber nicht genannt.

Vor der Playstation 4 kommt zunächst der Nachfolger der Playstation Portable auf den Markt. Das neue Modell sollte ursprünglich Next Generation Portable heißen, wurde aber in Playstaton Vita umgetauft.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum