Sie sind hier:
 

Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display
Neue Fotos in iOS-Entwicklerversion aufgetaucht

von Alexander Zollondz Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

In den Entwickler-Versionen von Apple mobilem Betriebssystem iOS 5 sind offenbar hochauflösende Bilder aufgetaucht. Das iPad 3 könnte deshalb mit einem Retina-Display ausgeliefert werden.

Die Display-Auflösung des nächsten iPad soll sich angeblich vervierfachen. Aufgetauchte Bilder aus Entwicklerversionen von Apples mobilem Betriebssystzem iOS 5 legen das nahe. Ob der neue Flachcomputer aber parallel zu iOS 5 im Herbst erscheint, ist fraglich.

Einem Bericht von macrumors.com zufolge könnte das nächste iPad mit einem Retina-Display und einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln ausgerüstet sein. Das entspricht der vierfachen Auflösung des aktuellen Modells. Das iPad 2 löst maximal 1.024 x 768 Pixel auf.

Macrumors.com beruft sich in dem Bericht auf Techunwrapped. Das Magazin zitiert eine Quelle, die im Twitter-Framework der Entwicklerversion von iOS große Bilder entdeckt habe. Diese seien vier mal so groß wie eigentlich für das aktuelle iPad 2 nötig. Allerdings seien die hochauflösenden Fotos nur im Twitter-Framework aufgetaucht.

Apple iPad 2: Kommt die nächste Version mit verbesserter Display-Auflösung? (Quelle: Apple)

iPad 3 könnte schon im Herbst erscheinen

Es ist nicht das erste Mal, dass solche Bilder auf dem iPad aufgefallen sind. Bereits im Januar zeigten iPad-Apps Fotos mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Vermutet wurde deshalb, dass Apple ein Retina-Display schon in das iPad 2  einbaue. Das hat sich aber nicht bewahrheitet. Dass das iPad 3 mit einer verbesserten Anzeige erscheint, wurde auch vermutet, weil Zulieferer Samsung ein entsprechendes Display vorstellte.

Unklar ist, ab wann Apple seine nächste Tablet-Generation auf den Markt bringen wird. Die Bilder im Twitter-Framework legen die Vermutung nahe, dass das iPad 3 möglicherweise parallel oder zeitnah zur iOS 5-Veröffentlichung im Herbst dieses Jahres an den Start geht. Sicher ist das aber nicht - hochauflösende Bilder sind ja auch schon Anfang des Jahres aufgetaucht.

Kommentare zu diesem Artikel

In den Entwickler-Versionen von Apple mobilem Betriebssystem iOS 5 sind offenbar hochauflösende Bilder aufgetaucht. Das iPad 3 könnte deshalb mit einem Retina-Display ausgeliefert werden.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!
  • Firestarter schrieb Uhr
    AW: Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display

    Danke für den Hinweis! Die Angaben wurden korrigiert. Gruß Firestarter
  • bulli schrieb Uhr
    AW: Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display

    2048 x 1536 ist aber nicht die doppelt Auflösung, sondern die vierfache.
  • Opa R. schrieb Uhr
    AW: Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display

    Es ist wie beim iPhone4 gegenüber dem 3GS: Doppelte Breite + doppelte Höhe ergibt die vierfache, nicht die doppelte Pixelanzahl. Das nur zur Korrektur. Abgesehen davon, dass ich diese Auflösung für albern hoch und unnütz halte, weil sie nur mehr Strom verbraucht... 1280 Pixel breit würde locker reichen, aber dann gibt es Probleme beim Skalieren der Apps.
netzwelt Live

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
29800
Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display
Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display
Hoch aufgelöste Bilder im iOS-Framework für Entwickler legen nahe, dass die nächste Version von Apples Flachcomputer iPad 3 ein hochauflösendes Display erhält.
http://www.netzwelt.de/news/87150-geruechte-verdichten-ipad-3-erhaelt-angeblich-retina-display.html
2011-06-15 10:50:36
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/apple-ipad-2-kommt-naechste-version-doppelter-display-aufloesung-bild-apple6234.jpg
News
Gerüchte verdichten sich: iPad 3 erhält angeblich ein Retina-Display