8-Megapixel-Kamera und HDMI-Ausgang

Motorola Milestone 3: Video-Tutorials verraten neue Hardware-Details

Motorola Milestone 3: Video-Tutorials verraten neue Hardware-Details Im Internet sind erste Tutorial-Videos zum kommenden Motorola-Smartphone Milestone 3 aufgetaucht, das in den USA unter den Namen Droid 3 auf den Markt kommen wird. Sie verraten weitere technische Details zum Slider-Handy. So wird das nächste Milestone-Gerät eine 8-Megapixel-Kamera besitzen, die auch Videos in Full-HD-Qualität aufzeichnen kann.

?
?

Werbung

Zudem wird das Milestone 3 neben einem Micro-USB-Port auch über eine HDMI-Schnittstellen verfügen. Über diese lassen sich die mit dem Handy aufgezeichneten Bilder und Videos direkt auf den Fernseher oder einen Monitor übertragen - vorausgesetzt dieser verfügt ebenfalls über eine HDMI-Schnittstelle. Weitere Details verraten die Videos allerdings nicht. So bleibt weiterhin unklar, ob das Milestone 3 mit einem Single-Core- oder einem Dual-Core-Prozessor erscheinen wird. Bei Motorolas aktuellem Flagschiff-Modell, dem Motorola Atrix, handelt es sich um ein Dual-Core-Smartphone.

Tastatur inklusive Nummernzeile

Überarbeitet wurde auch die Tastatur des Smartphones. Die Videos bestätigen dabei früherere Gerüchte über eine fünfzeilige Tastatur. Neben den bereits von den Vorgängermodellen bekannten vier Buchstabenreihen bietet das Milestone 3 zusätzlich eine Nummernzeile. Das neue Tastatur-Layout soll das Tippen von Nachrichten unterwegs weiter beschleunigen.

Wünschenswert wäre auf jeden Fall eine Überarbeitung des Slider-Mechanismus, der beim Vorgänger Milestone 2 im netzwelt-Test deutliche Schwächen offenbarte. Wann das Milestone 3 erscheinen wird, ist unbekannt. In Deutschland dürfte das Smartphone aber frühestens Anfang 2012 erscheinen. Denn noch ist hierzulande nicht einmal das aktuelle Flaggschiffmodell Atrix erhältlich.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...



Forum