E-Mails, Kontakte, Termine, Aufgaben und Passwörter verwalten

Freeware der Woche: Outlook-Alternative EssentialPIM

Mit der Freeware EssentialPIM verwalten Sie Ihre Kontakte, Termine, Aufgaben, Passwörter, Notizen und E-Mails in einem Programm. Die kostenlose Alternative zu Microsoft Outlook bietet dazu eine übersichtliche Oberfläche, unterstützt POP3 und IMAP-Konten und gestattet das Im- und Exportieren von und in Google Calendar, Apples iCal und dem Vorbild Microsoft Outlook.

?
?

EssentialPIM
EssentialPIM: Kostenlose Alternative zu Microsoft Outlook. (Bild: Screenshot)
Werbung

Wer kein Geld für Microsoft Outlook oder eine zusätzliche Lizenz für das E-Mail-Programm ausgeben will, findet in Essentialpim ein gute und kostenlose Alternative. Die Installationsdatei belegt 6,1 Megabyte Festplattenspeicher, das Programm selbst 13 Megabyte. Die portable Version des Programms kommt ohne Installation aus. Die Freeware arbeitet unter den 32- und 64-bit Versionen von Windows XP, Vista und 7. 

Große Hilfe dank guter Übersicht

Die Bedienung der Freeware dürfte auch unerfahrenen Anwendern leichtfallen. Über die Schaltflächen der linken Seitenleiste erreichen Sie die einzelnen Aufgabenbereiche, die Essentialpim beherrscht. Das darüberliegende Fenster "Aktionen" bietet Funktionen für den jeweiligen Bereich. Hier fügen Sie beispielsweise Kontakte und Aufgaben hinzu oder wechseln im Kalender zwischen Tages-, Wochen- und Monatsansicht. Termine legen Sie durch einfaches Klicken in den Kalender an. Eingegebene Passwörter speichert die Freeware mit der sicheren AES 256-bit Verschlüsselung.  

Import leicht gemacht

Wenn Sie auf Ihrem Rechner bereits Microsoft Outlook installiert haben, stellt Essentialpim dies beim ersten Start fest und bietet den Import von dessen Daten an. Damit auch die E-Mails aus Outlook importiert werden, müssen Sie zunächst in Essentialpim ein Mail-Konto anlegen. Das geschieht durch Klicks auf "Datei" > "Neu" > "E-Mail-Konto". PST- und CSV-Dateien aus Outlook oder eine iCal-Kalender-Datei importieren Sie durch Klicks auf "Datei" > "Import". Um Ihre Essentialpim-Daten in andere Programme einzubinden klicken Sie auf "Datei" > "Export".   

EssentialPIM kostenlos auf netzwelt herunterladen

Der Hersteller bietet neben der Freeware-Variante auch eine kostenpflichtige Version der Software an. Essentialpim Pro kostet 39,95 US-Dollar und bietet einige Zusatzfunktionen wie das Anlegen von Notizen auf dem Desktop oder die Synchronisation mit Outlook und anderen Programmen sowie Windows Mobile und Palm. Auf netzwelt finden Sie außerdem eine Übersicht der besten Büro-Freeware.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Recht Terms of Service; Didn't Read Hilfe im Paragraphendschungel

"Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu" ist eine der häufigsten Notlügen im Netz. Mit Terms of Service;...

Festplatte Samsung HomeSync Android-Mediaplayer mit Festplatte

HomeSync bringt Full HD-Inhalte aufs TV-Display, dient als Verteil- und Synchronisationsstation. Eingebaut in den Media Hub ist auch eine Festplatte.