Veröffentlichung hat begonnen

Xbox 360: Neues Software-Update integriert PayPal

Microsoft hat damit begonnen ein Software-Update für die Xbox 360 auszurollen. Für Nutzer ist dabei interessant, dass Downloads jetzt direkt über die Konsole mit PayPal bezahlt werden können. Außerdem gibt es eine Energiesparfunktion und ein neues DVD-Format.

?
?

Kostenlose Zugabe: Microsoft verschenkt Xbox 360 an amerikanische Schüler (Bild: netzwelt)
Für die Xbox 360 ist ein Software-Update verfügbar. (Bild: netzwelt)
Werbung

Das Software-Update wird in den nächsten Wochen nach und nach an alle Xbox Live-Nutzer ausgeliefert. Dies gibt Larry Hryb - "Major Nelson" - von Microsoft in seinem Blog bekannt. Wie gewöhnlich, werden Nutzer benachrichtigt sobald das Update verfügbar. Dafür erscheint eine Meldung zum Download, wenn Spieler die Konsole anmachen und sich mit Xbox Live verbinden.

Mit Paypal bezahlen

Eine der Neuerungen ist die Integration von PayPal. Nutzer, die ein Spiel, Microsoft Points kaufen oder ein Abo abschließen möchten, können die anfallenden Kosten jetzt direkt von der Xbox 360 aus mit PayPal bezahlen. Dafür müssen sie den PayPal-Account mit dem Xbox Live-Account über Xbox.com verknüpfen.

Anzeige

Auto-Standby-Funktion und neues DVD-Format

Darüber hinaus bringt das Update auch eine Funktion zum Strom sparen. Wenn die Spielekonsole über eine Stunde lang nicht benutzt wird, schaltet sie sich automatisch in den Standby. Die Auto-Standby-Funktion ist automatisch nach dem Download der Aktualisierung aktiviert, lässt sich aber über die System-Einstellungen der Konsole deaktivieren.

Die neue Software unterstützt außerdem das neue DVD-Format namens XGD3. Bis zu einem Gigabyte mehr Speicher werden mit dem neuen Format geboten. Außerdem bringt es neue Sicherheitsmaßnahmen.

In den USA können sich derzeit Schüler und Studenten freuen. Wenn sie einen Computer mit Windows 7 kaufen, erhalten sie kostenlos eine Xbox 360 dazu. Gerüchten zufolge wird Microsoft im Juni auf der Spielemesse E3 in Los Angeles einen Nachfolger der Xbox 360 ankündigen. Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) soll bereits einen Prototypen zum Testen erhalten haben.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Open Source Raspberry Pi to go Tüftler verwandelt Mini-PC in Notebook

Auch ein Raspberry Pi Mini-PC lässt sich zu einem Notebook umbauen. Dies stellt der Reparaturexperte Nathan Morgan eindrucksvoll unter Beweis....

Prozessor Samsung Galaxy S4 Gerüchte um Acht-Kern-Prozessor

Samsungs Galaxy S4 könnte mit einem stromsparenden und trotzdem leistungsstarken Octo-Core-Prozessor ausgestattet sein.