Sie sind hier:
  • Gaming
  • Xbox 360: Neues Software-Update integriert PayPal
 

Xbox 360: Neues Software-Update integriert PayPal Veröffentlichung hat begonnen

SHARES

PayPal, Auto-Standby und neues DVD-Format - dies bietet das Software-Update für die Xbox 360. Microsoft hat damit begonnen, die Aktualisierung auszurollen. In den nächsten Wochen soll sie allen Nutzern zur Verfügung stehen.

Microsoft hat damit begonnen ein Software-Update für die Xbox 360 auszurollen. Für Nutzer ist dabei interessant, dass Downloads jetzt direkt über die Konsole mit PayPal bezahlt werden können. Außerdem gibt es eine Energiesparfunktion und ein neues DVD-Format.

Für die Xbox 360 ist ein Software-Update verfügbar.

Das Software-Update wird in den nächsten Wochen nach und nach an alle Xbox Live-Nutzer ausgeliefert. Dies gibt Larry Hryb - "Major Nelson" - von Microsoft in seinem Blog bekannt. Wie gewöhnlich, werden Nutzer benachrichtigt sobald das Update verfügbar. Dafür erscheint eine Meldung zum Download, wenn Spieler die Konsole anmachen und sich mit Xbox Live verbinden.

Mit Paypal bezahlen

Eine der Neuerungen ist die Integration von PayPal. Nutzer, die ein Spiel, Microsoft Points kaufen oder ein Abo abschließen möchten, können die anfallenden Kosten jetzt direkt von der Xbox 360 aus mit PayPal bezahlen. Dafür müssen sie den PayPal-Account mit dem Xbox Live-Account über Xbox.com verknüpfen.

Auto-Standby-Funktion und neues DVD-Format

Darüber hinaus bringt das Update auch eine Funktion zum Strom sparen. Wenn die Spielekonsole über eine Stunde lang nicht benutzt wird, schaltet sie sich automatisch in den Standby. Die Auto-Standby-Funktion ist automatisch nach dem Download der Aktualisierung aktiviert, lässt sich aber über die System-Einstellungen der Konsole deaktivieren.

Die neue Software unterstützt außerdem das neue DVD-Format namens XGD3. Bis zu einem Gigabyte mehr Speicher werden mit dem neuen Format geboten. Außerdem bringt es neue Sicherheitsmaßnahmen.

In den USA können sich derzeit Schüler und Studenten freuen. Wenn sie einen Computer mit Windows 7 kaufen, erhalten sie kostenlos eine Xbox 360 dazu. Gerüchten zufolge wird Microsoft im Juni auf der Spielemesse E3 in Los Angeles einen Nachfolger der Xbox 360 ankündigen. Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) soll bereits einen Prototypen zum Testen erhalten haben.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Xbox 360: Neues Software-Update integriert PayPal" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autorin
Lisa Bruness
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by