Sie sind hier:
  • Gaming
  • Playstation Network: Kostenlose Spiele als Wiedergutmachung
 

Playstation Network: Kostenlose Spiele als Wiedergutmachung Nach dem Datenklau

SHARES

Nach dem Hacker-Angriff verteilt Sony Gratis-Spiele an seine Nutzer. Zugriff auf die Playstation 3- und Playstation Portable-Games haben alle bereits registrierten Mitglieder des Spiele-Netzwerks.

Wenn der Playstation Store wiederhergestellt ist, bietet Sony registrierten Playstation Network-Mitgliedern eine bestimmte Anzahl an Spielen gratis an. Zur Auswahl stehen Playstation 3- und Playstation Portable-Spiele.

Seit dem Wochenende fährt Sony seine Online-Services wieder hoch. Dazu gehört auch der Playstation Store, aus dem Nutzer Spiele-Demos gratis und vollständige Games gegen Gebühr herunterladen können.

Parallel zur Wiederherstellung des internetbasierten Einkaufsladens hat Sony jetzt die Inhalte seines angekündigtes "Willkommen zurück"-Programm mitgeteilt. Im Rahmen des Programms erhalten alle bereits registrierten Playstation Network-Mitglieder kostenlosen Zugriff auf zwei Playstation 3-Spiele; Spieler, die ein Playstation Portable-Konto besitzen, können zudem zwei Games für die mobile Sony-Konsole gratis auswählen.

Im Playstation Blog erläutert Sony Details zum "Willkommen zurück"-Programm. (Quelle: Screenshot)

Abruf 30 Tage lang nach Programmstart möglich

Zur Auswahl an Playstation 3-Spielen in Deutschland stehen Little Big Planet, Super Stardust HD, Wipeout HD/Fury, Ratchet & Clank: Quest für Booty und Hustle Kings. Playstation Portable-Spielern stehen die Spiele Little Big Planet, ModNation Racers, Pursuit Force und Everybody's Golf 2 zur Verfügung. Außerhalb Deutschlands werden einige Spiele durch andere Titel ersetzt.

Daneben bietet das Unternehmen eine kostenlose Playstation Plus-Mitgliedschaft für Nicht-Abonnenten über 30 Tage; bestehende Abonnenten erhalten ein Abo über zwei Monate gratis. Außerdem spendiert das Unternehmen Abonnenten des Musikdienstes Q Music Unlimited ein Gratis-Abo für einen Monat. An einem "Willkommen zurück"-Programm für den Playstation Home-Service wird noch gearbeitet.

Zum Abruf der jeweiligen Inhalte haben Playstation-Mitglieder 30 Tage lang Zeit nach dem Start des "Willkommen zurück"-Programms, danach endet der Zugriff. Auch auf Playstation Plus-Inhalte erhalten Sony-Nutzer einen Monat lang Zugang, wobei die Inhalte nur in Ländern abgerufen werden können, in denen der Service zur Verfügung steht. Details zu den Angeboten für Mitgliedern von Sony Online Entertainment und Qriocity hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Playstation Network: Kostenlose Spiele als Wiedergutmachung" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Alexander Zollondz
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by