Weltweit erstes Smartphone mit Zweikern-Prozessor

LG Optimus Speed: Guiness-Buch-Eintrag dank Dual-Core-Chip

LG stürmt mit seinem Highend-Smartphone Optimus Speed ins Guinessbuch der Rekorde. Das Handy wird dort als weltweit erstes Dual-Core-Smartphone geführt. In Korea erschien das LG Optimus Speed schließlich schon bereits Ende Januar.

?
?

Das LG Optimus Speed ist das weltweit erste Smartphone mit Dual-Core-Prozessor. (Bild: Screenshot)
Das LG Optimus Speed ist das weltweit erste Smartphone mit Dual-Core-Prozessor. (Bild: Screenshot)
Anzeige
Werbung

Erstmals angekündigt hatte LG das Handy, das außerhalb Deutschlands Optimus 2X heißt, bereits Ende Dezember 2010. Im Inneren des LG Optimus Speed arbeitet Nvidias Tegra 2-Chip, dessen Herzstück ein mit einem Gigahertz getakteter Dual-Core-Prozessor von ARM ist. Das LG Optimus Speed bietet damit eine ähnliche Rechenpower wie aktuelle Tablet-Computer auf Android-Basis. Bei Spielen liefert es damit eine konsolenähnliche Grafik wie Nvidia auf der CES in Las Vegas demonstrierte und netzwelt im kürzlich erschienen Testbericht bestätigen konnte. Neben Spielen ist das Smartphone auch beim Surfen deutlich schneller als die Konkurrenz. Selbst viele geöffnete Anwendungen zwingen es nicht in die Knie.

Konkurrenz legt langsam nach

Mittlerweile ist ein Dual-Core-Prozessor im Smartphone-Bereich aber keine Besonderheit mehr. Motorola, Samsung und HTC haben bereits entsprechende Konkurrenzmodelle in Position gebracht. Noch im Laufe des Mais werden mit dem HTC Sensation und dem Samsung Galaxy S2 zwei Handys mit einem noch leistungsstärkeren Chip erscheinen. Der in diesen Modellen verbaute Prozessor bietet eine Taktrate von 1,2 Gigahertz.

Noch im ersten Halbjahr wird mit dem Motorola Atrix zudem ein weiteres Smartphone auf den Markt kommen, das wie das LG Optimus Speed auf Nvidias Tegra 2-Chip basiert. Des Weiteren soll Apple Gerüchten zufolge in der nächsten iPhone-Generation ebenfalls einen Dual-Core-Prozessor verwenden. Wahrscheinlich wird es sich hierbei um den auch im iPad 2 verbauten Apple A5 Prozessor handeln.

Mehr zum Thema »

Testbericht: LG Optimus Speed

LG Optimus Speed
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 132.00
LG Optimus Speed im Test

Mit dem LG Optimus Speed ist dem Hersteller ein guter Einstieg in den Bereich der Highend-Smartphones auf Android-Basis gelungen. Ein paar Kinderkrankheiten offenbarten sich im netzwelt-Test dennoch. ~ Jan Kluczniok

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...

Mobile Computing Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...



Forum