Sie sind hier:
  • Notebook
  • Fixes Allround-Notebook: Samsung SF510 im Test
 

Fixes Allround-Notebook: Samsung SF510 im Test 15,6 Zoll großer Bildschirm, Nvidia Geforce 310M und Intel Core i3

SHARES

Samsung stattet das SF510 unter anderem mit einer Geforce-Grafikkarte von Nvidia aus, die selbst erkennt, ob sie eine Berechnung vornehmen muss, oder ob der integrierte Grafikchip von Intel, der weniger Strom verbraucht, dafür ausreicht.

Die geschwungenen, erhöhten Kanten neben der Tastatur gehören zu Samsungs neuem Shark-Design und sollen dem SF510 und anderen Notebooks eine stromlinienförmige Optik verpassen, sie schnell wirken lassen. Das Testgerät von netzwelt erwies sich allerdings als fixer Allrounder und nicht als Multimedia-Kraftprotz.

Samsung SF510

15,6 Zoll großer Bildschirm mit 1.366 x 768 Pixeln

Das Samsung SF510 verfügt über einen 15,6 Zoll großen, spiegelnden Bildschirm mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Das bedeutet, dass auf dem eigentlich gut zu erkennenden Monitor mit großen Betrachtungswinkeln je nach Umgebung und Beleuchtung stark störende Reflexionen auftreten können.

In der getesteten Konfiguration SF510-S04DE verfügt das Notebook über einen mit 2,5 Gigahertz getakteten Core i3 M380-Prozessor von Intel. Für die Grafikberechnung sind die Grafikkarte Geforce 310M von Nvidia und der HD-Chipsatz von Intel zuständig. Die Grafikkarte beherrscht die Optimus-Technologie. Sie erkennt selbstständig, für welche Rechenaufgabe die stromsparendere interne Grafik ausreicht und wann sie selbst aktiv werden muss.

Samsung SF510 im Test

Zurück XXL Bild 1 von 7 Weiter Bild 1 von 7
Allround-Notebook mit 15,6 Zoll großem Bildschirm.

Samsung installiert auf dem SF510 Windows 7 Home Premium und stattet den Laptop mit einem vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher und einer Festplatte mit einer Kapazität von 500 Gigabyte aus. Mit dem DVD-Laufwerk brennt sich der Nutzer eigene Silberscheiben und sichert Dateien.

Guter Akku, fixer Prozessor und Mittelfeld-Grafik

Im Test offenbart der sechszellige Lithium-Polymer-Akku des Samsung SF510, der über eine Stromstärke von 5.500 Milliamperestunden verfügt, zwei unterschiedliche Leistungsfähigkeiten. Die Dauer der Filmwiedergabe liegt mit 147 Minuten im oberen Bereich vergleichbarer Notebooks, die Laufzeit beim Schreiben von Texten mit 205 Minuten eher im Mittelfeld. Die Zeiten sind Mindestwerte, die unter provoziert ungünstigen Bedingungen gemessen wurden. Schaltet der Nutzer das WLAN ab und verringert die Bildschirmhelligkeit, verlängert sich die Laufzeit entsprechend.

Im Benchmark-Test Cinebench 11.5 erreichte der Core i3-Prozessor 2,07 Punkte und die Geforce-Grafikkarte schaffte 8,80 Bilder pro Sekunde. Mit beiden Werten liegt das SF510 im guten Mittelfeld. Das Notebook eignet sich nicht nur zum Schreiben von Texten und zum Surfen im Internet, sondern spielt auch HD-Videos flüssig ab und bietet sich für einfache Bild- und Videobearbeitung sowie in einem gewissen Rahmen auch für Spiele an.

Festplattengeschwindigkeit 500GB HDD (HD Tune)
MinimumMaximumDurchschnittZugriffszeit
0,1 MB/sek.104,3 MB/sek.55,2 MB/sek.17,3 ms

Die Geschwindigkeiten der Festplatte liegen im üblichen Rahmen von Notebookspeichern. Während die maximale Transferrate in die Spitzengruppe gehört, reicht es für die durchschnittliche Transferrate nur zu einem Platz im unteren Mittelfeld. Auch unter Last arbeitete das Samsung SF510 sehr leise. Der Lüfter ist zum Beispiel nur zu hören, wenn der Nutzer sein Ohr ganz dicht an ihn hält. Gespräche oder Musik in Zimmerlautstärke sind in jedem Fall lauter.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Fixes Allround-Notebook: Samsung SF510 im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Johannsen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Link zum Thema
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by