Sie sind hier:
 

Discounter-Check: Digitalkamera-Angebot von Saturn
Außerdem: Navis von TomTom und Nintendo DSi

von Lisa Bruness Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Rund 55 Euro können Nutzer heute am 21. März sparen, wenn sie bei Saturn die Fujifilm Finepix JZ300 kaufen. Außerdem gibt es diese Woche im Discounter-Check ein Samsung-Handy, einen Medion-Fernseher, ein TomTom-Navi, einen Pocket-Camcorder und die Spielekonsole Nintendo DSi.

Diese Woche finden sich im Discounter-Check Produkte aus unterschiedlichen Technik-Bereichen. So gibt es diese Woche ein Handy von Samsung, einen Fernseher, ein Navigationsgerät, einen 3-in-1 HD-Pocket-Camcorder, die Nintendo DSi und eine Digitalkamera. Bei der Digitalkamera handelt es sich allerdings um ein Angebot, dass nur heute, 21. März, gilt.

Bei Saturn gibt es nur am heutigen Montag die Fujifilm Finepix JZ300 für 99 Euro. (Quelle: Screenshot)

99 Euro: Fujifilm Finepix JZ300 nur heute bei Saturn

Für Kurzentschlossene, die auf der Suche nach einer Digitalkamera sind, könnte das Angebot bei Saturn interessant sein. Dort gibt es nur heute die Fujifilm Finepix JZ300 zum Sonderpreis von knapp 100 Euro. Zum Vergleich: Online gibt es die Kamera derzeit ab etwa 155 Euro. Nutzer können bei dem Angebot also einiges sparen.

Die Kamera bietet eine Auflösung von 12,1 Megapixel und besitzt ein Weitwinkelobjektiv mit zehnfach optischem Zoom. Es gibt zahlreiche Aufnahmeprogramme mit Voreinstellungen für bestimmte Aufnahmesituationen wie zum Beispiel Portrait, Sport, Nacht oder Landschaft. Neben Bildern kann die Kamera auch Videos mit einer maximalen Auflösung von 1.280 x 720 Pixel bei 24 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Die Kamera gibt es in Schwarz und in Silber.

79,99 Euro: Samsung Corby S3650 bei Aldi Nord

Bei Aldi Nord gibt es diese Woche das Samsung Corby S3650 im Angebot. Die Farbe des Handys können Nutzer dank dreier Wechselcover, die im Lieferumfang enthalten sind, variieren. Das Corby S3650 bietet einen 2,8 Zoll großen Touchscreen, der eine Auflösung von 240 x 320 Pixel unterstützt. Die Bedienung erfolgt mit Hilfe von Widgets. Das Handy bietet ein Wörterbuch und Zugriff auf soziale Netzwerke.

Aldi Nord bietet das Samsung Corby S3650 diese Woche an. (Quelle: Aldi Nord)

Die integrierte Zwei-Megapixel-Kamera kann auch Videos aufnehmen, mit einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten. Daneben verfügt das Handy auch über einen MP3-Player und ein UKW-Radio. Der interne Speicher von 85 Megabyte kann mit Hilfe einer microSD-Karte auf bis zu acht Gigabyte erweitert werden. Das Samsung Corby S3650 unterstützt Quad-Band und Bluetooth. Mit rund 80 Euro bietet Aldi Nord das Handy etwa zum selben Preis an wie Online-Händler.

279 Euro: 26 Zoll LCD-Fernseher von Medion bei Aldi Nord

Ab Donnerstag bietet Aldi Nord neben dem Samsung Corby S3650 einen LCD-Fernseher von Medion an. Das 26 Zoll große Gerät ist HD ready und verfügt über einen integrierten Kombituner für HD DVB-T/-C und analoges Kabel.

Ab Donnerstag bietet Aldi Nord einen 26-Zöller von Medion. (Quelle: Aldi Nord)

Den dynamischen Kontrast gibt Aldi Nord mit 8.000:1 an, die Helligkeit mit 450 Candela pro Quadratmeter und die Reaktionszeit mit acht Millisekunden. Der Stromverbrauch soll im Betrieb bei maximal 90 Watt liegen. Der Fernseher verfügt über zwei HDMI-Anschlüsse, eine Common Interface+ Slot und ein USB-Port. Im Lieferumfang ist eine 5-in-1 Universal Fernbedienung enthalten. Den Fernseher gibt es in Schwarz oder Silber zu einem Preis von rund 280 Euro.

111 Euro: TomTom Start² Zentraleuropa Traffic bei Real

Real bietet diese Woche ein Navigationsgerät von TomTom an. Das Start² Zentraleuropa Traffic bietet Kartenmaterial für 19 Länder. Während Deutschland, Frankreich und Italien verfügbar sind, fehlen zum Beispiel Spanien und Großbritannien. Die gewünschten Routen werden auf einem 3,5 Zoll großen Bildschirm angezeigt.

Real führt diese Woche ein Navi von TomTom. (Quelle: Screenshot)

Zu der Ausstattung des Navigationssystem gehören ein Fahrspurassistent sowie ein TMC-Modul zur Stauumfahrung. Dank der IQ-Routes-Technologie werden die schnellsten Routen in Abhängigkeit von der Tageszeit berechnet. Korrekturen, die Nutzer an den Karten vornehmen, werden über MapShare geteilt. Real bietet das TomTom Start² Zentraleuropa Traffic für 111 Euro an. Ähnliche Preise finden sich auch bei Online-Händlern.

59,99 Euro: 3-in-1 HD-Pocket-Camcorder von Silvercrest bei Lidl

Lidl führt ab Donnerstag einen digitalen 3-in-1 HD-Pocket-Camcorder der Eigenmarke Silvercrest. Videos können mit einer HD-Auflösung von 720p und nicht in Full HD aufgezeichnet werden. Über einen HDMI-Anschluss können die Filme auf größeren Geräten abgespielt werden. Integriert ist ein Mikrofon und ein Gewinde für ein Stativ.

Bei Lidl gibt es ab Donnerstag einen 3-in-1 Pocket-Camcorder im Angebot. (Quelle: Lidl)

Mit dem Gerät lassen sich außerdem Fotos aufnehmen, allerdings nur mit einer Auflösung von einem Megapixel. Neben einer Belichtungsautomatik bietet die Kamera zweifachen Digitalzoom. Daneben können Nutzer das Gerät als MP3-Player verwenden. Das Gehäuse ist robust und wasserfest und bietet eine breite Öse zum Anbringen von Trageschlaufen. Zum Lieferumfang gehören eine Aufbewahrungstasche, ein Ladegerät, ein HDMI-, ein USB- und ein Videokabel sowie eine Software-CD. Mit rund 60 Euro ist der 3-in-1 HD-Pocket-Camcorder zehn Euro billiger als noch im Dezember.

139 Euro: Nintendo DSi bei Toom

Bei Toom gibt es diese Woche die mobile Spielekonsole Nintendo DSi in Schwarz oder Weiß. Die Handheld-Spielekonsole bietet zwei Touchscreens zur Spielesteuerung. Außerdem verfügt sie über zwei Kameras, die in speziellen Spielen eingesetzt werden. Nutzer können damit auch Fotos aufnehmen und mit der DSi bearbeiten.

Bei Toom gibt es die Nintendo DSi in weiß oder schwarz. (Quelle: Screenshot)

Der interne Flashspeicher von 256 Megabyte kann mit SD-Karten erweitert werden. Gleichzeitig kann Nintendos DSi Musik von SD-Karten abspielen. Allerdings werden Dateien im MP3-Format nicht unterstützt, sie müssen als AAC vorliegen. Die DSi besitzt außerdem noch ein Mikrofon, das Stimmen und Klänge aufnehmen kann. Die aufgenommenen Dateien können direkt mit der mobilen Spielekonsole bearbeitet werden. Toom bietet die Nintendo DSi für knapp 140 Euro an. Online ist der Handheld etwa zum selben Preis erhältlich.

Kommentare zu diesem Artikel

Rund 55 Euro können Nutzer heute am 21. März sparen, wenn sie bei Saturn die Fujifilm Finepix JZ300 kaufen. Außerdem gibt es diese Woche im Discounter-Check ein Samsung-Handy, einen Medion-Fernseher, ein TomTom-Navi, einen Pocket-Camcorder und die Spielekonsole Nintendo DSi.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
28740
Discounter-Check: Digitalkamera-Angebot von Saturn
Discounter-Check: Digitalkamera-Angebot von Saturn
Saturn bietet eine 12,1-Megapixel-Kamera nur heute, 21. März, für knapp 100 Euro an.
http://www.netzwelt.de/news/86024-discounter-check-digitalkamera-angebot-saturn.html
2011-03-21 15:23:13
News
Discounter-Check: Digitalkamera-Angebot von Saturn