Sie sind hier:
  • Software
  • Software-Updates: Google Chrome 10 als Beta ist da
 

Software-Updates: Google Chrome 10 als Beta ist da
JavaScript bis zu 50 Prozent schneller

von Lisa Bruness Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Die erste Beta-Version von Google Chrome 10 kann ab sofort heruntergeladen werden. JavaScript wurde deutlich beschleunigt. Außerdem können Passwörter zwischen Rechnern synchronisiert werden und die Einstellungen öffnen sich ab sofort in einem Tab.

Google hat die erste Beta-Version von Chrome 10 veröffentlicht, die bei netzwelt ab sofort heruntergeladen werden kann. Die Beta-Version beschleunigt laut Google JavaScript sehr deutlich. Außerdem bietet Chrome 10 die Möglichkeit Passwörter zu synchronisieren - und die Browser-Einstellungen öffnen sich jetzt in einem eigenen Tab.

Die Grafik zeigt, dass Javascript unter Chrome 10 deutlich beschleunigt wurde. (Quelle: Google Chrome Blog)

Google Chrome 10.0.648.82 Beta/11.0.672.2 Entwickler

Der Browser von Google wird zunehmend beliebter und das vor allem auf Grund seiner Geschwindigkeit. Diese soll mit der neuen Beta-Version von Chrome 10 nocheinmal deutlich angehoben worden sein. Möglich macht das die "Crankshaft" genannte Technik, die die JavaScript Engine V8 laut Benchmark-Tests um bis zu 50 Prozent schneller macht.

Zu den weiteren Neuerungen zählt, dass Passwörter zwischen unterschiedlichen Rechnern, auf denen Chrome installiert ist, synchronisiert werden können. Videos werden im Browser jetzt mit Hardwarebeschleunigung wiedergegeben und die Einstellungen öffnen sich nicht mehr als Dialog sondern in einem neuen Tab. Netzwelt bietet die Version 10.0.648.82 Beta als Download an. Gleichzeitig hat Google eine erste Entwickler-Version von Chrome 11 veröffentlicht, die ebenfalls bei netzwelt heruntergeladen werden kann,

Avira AntiVir Personal - Free Antivirus 10.0.0.611

Die Software Avira AntiVir Personal - Free Antivirus ist ein kostenloser Virenscanner, der alle wichtigen Funktionen bietet. Er zählt zu den beliebtesten Antivirenlösungen. Das Programm überwacht den Rechner ständig im Hintergrund. Nutzer können aber auch Festplattenscans programmieren. Die Version 10 beinhaltet neue Funktionen wie zum Beispiel eine generische Reparatur der Registry und von infizierten Daten. Außerdem bietet sie einen Kinderschutz und mehr Sicherheit durch Virenmeldungen der Avira Community. Bei netzwelt kann aktuell die Version 10.0.0.611 heruntergeladen werden.

ClamWin Antivirus 0.9.7

ClamWin Antivirus ist ebenfalls eine kostenlose Antivirenlösung. Anders als der Scanner von Avira AntiVir läuft das Programm nicht ständig im Hintergrund. Nutzer müssen den Rechner also regelmäßig manuell auf Viren überprüfen lassen. Infizierte Datei-Anhänge bei E-Mails können dagegen dank des integrierten Outlook-Addins automatisch gelöscht werden. Netzwelt bietet mit 0.9.7 die neueste Version des Antiviren-Scanners an, die einige Fehler behebt und Verbesserungen liefert.

AIDA64 1.60.1300 (Extreme)

AIDA64 gibt dem Nutzer Auskunft über die vorhandene Hard- und Software des Rechners. Dabei analysiert das Programm den PC, um ausführliche Systemdaten zu liefern. Das Programm ist unkompliziert und gleichzeitig effektiv. Die "Extreme-Version" eignet sich besonders für Nutzer, die ihre Hardware übertakten wollen. Aktuell bietet netzwelt die Verison 1.60.1300 als Download an. Die Version 1.6 bietet unter anderem eine verbesserte Unterstützung von Intels Sandy Bridge Prozessoren. Nutzer können die Software 30 Tage testen, bevor sie gekauft werden muss.

jv16 PowerTools 2.0.0.1007

jv16 PowerTools gehört in die Kategorie der System Utilities-Software. Das Programm hilft Nutzern ihr System zu bereinigen, Fehler zu finden und die Systemeinstellungen zu optimieren. Für die Registry stehen dem Nutzer Tools zum Säubern, Bearbeiten, Durchsuchen, Verkleiner, Auswerten oder Überwachen zur Verfügung. Auch für Ordner oder Dateien bietet die Software ähnlich viele Funktionen. Jv16 PowerTools ist eine Shareware: Nutzer können das Programm zwar kostenlos herunterladen, allerdings nicht auf den gesamten Funktionsumfang zugreifen beziehungsweise diesen nur testen. Netzwelt bietet aktuell die Version jv16PowerTools als Download an.

BleachBit 0.8.7

Beim Surfen werden Daten in temporären Dateien gespeichert, die oft nicht mehr benötigt werden. BleachBit erkennt solche überflüssigen Daten und entfernt sie. Dadurch wird das System sauber gehalten und der Festplattenspeicher wieder etwas erhöht. BleachBit ist mit dem Internet Explorer, Google Chrome, Safari und Firefox kompatibel. Außerdem kann die Software temporäre Dateien und Cache von Programmen löschen, die eine Internetverbindung nutzen. Die Software kann in der neuesten Version 0.8.7 bei netzwelt geladen werden.

GParted Live-CD 0.8.0-1 Live CD

GParted Live-CD ermöglicht das Partionieren der Festplatten, selbst wenn nur eine Systempartition vorhanden ist. So können auch im laufenden Betrieb ohne Datenverlust Partitionsgrößen verändert werden. Die Software startet dabei beim Hochfahren des Rechners. Mit wenigen Klicks kann dann ungenutzter Speicher als neue Partition eingerichtet werden. Aktuell kann die ISO der GParted Live 0.8.0-1 Live CD bei netzwelt heruntergeladen werden.

Kubuntu 10.04.2 LTS

Kubuntu ist ein offizielles Derivat von Ubuntu, das wiederum eine Linux-Distribution ist, die auf Debian basiert. Anders als Ubuntu wird bei Kubuntu allerdings nicht GNOME als Arbeitsumgebung eingesetzt sondern KDE. Ubuntu ist einer der erfolgreichsten Linux-Distributionen und Kubuntu enthält dieselben freien Programm wie die ursprüngliche Distribution. Dazu zählt zum Beispiel OpenOffice. Netzwelt bietet aktuell die Version 10.04.2 LTS zum Download an.

Kommentare zu diesem Artikel

Die erste Beta-Version von Google Chrome 10 kann ab sofort heruntergeladen werden. JavaScript wurde deutlich beschleunigt. Außerdem können Passwörter zwischen Rechnern synchronisiert werden und die Einstellungen öffnen sich ab sofort in einem Tab.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt. Diskutieren Sie im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt Diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

article
28438
Software-Updates: Google Chrome 10 als Beta ist da
Software-Updates: Google Chrome 10 als Beta ist da
Die JavaScript wurde bei Chrome 10 deutlich beschleunigt. Außerdem können bei der neuen Version Passwörter synchronisiert werden. Die neue Chrome-Version ist aber nur eins von vielen weiteren Software-Updates.
http://www.netzwelt.de/news/85688-software-updates-google-chrome-10-beta.html
2011-02-18 07:55:38
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/grafik-zeigt-javascript-chrome-10-deutlich-beschleunigt-wurde-bild-google-chrome-blog4579.png
News
Software-Updates: Google Chrome 10 als Beta ist da