Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Galaxy-Reihe: Samsung präsentiert vier neue Android-Handys
 

Galaxy-Reihe: Samsung präsentiert vier neue Android-Handys
Ace, Fit, Gio und Mini

von Jan Kluczniok Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Der südkoreanische Hersteller Samsung präsentiert vier neue Android-Smartphones. Alle Modelle basieren auf dem Erfolgshandy Galaxy S und sollen vor allem Einsteiger ansprechen.

Samsung hat im Vorfeld des Mobil World Congress Mitte Februar in Barcelona vier neue Smartphones für seine auf Googles Android-System basierende Galaxy-Reihe vorgestellt. Bei den Modellen Galaxy Ace, Galaxy Fit, Galaxy Gio und Galaxy Mini handelt es sich um Ableger des Erfolg-Handys Galaxy S.

Das Galaxy Ace ist eines von vier neuen Modellen. (Quelle: Samsung)

Von seinem Android-Flaggschiff Galaxy S hat Samsung eigenen Angaben zufolge in nur sieben Monaten rund 10 Millionen Exemplare weltweit verkauft. Grund genug für den südkoreanischen Hersteller künftige Galaxy-Modelle designtechnisch an das Galaxy S anzulehnen. Mit den vier neuen Smartphones zielt Samsung aber nicht auf das High-End-Segment, sondern eher auf Einsteiger. Dementsprechend wurde die Hardware abgespeckt.

Alle Modelle bieten einen deutlich kleineren Bildschirm als das Galaxy S: Das Ace kommt auf 3,5 Zoll, das Fit auf 3,3 Zoll, das Gio auf 3,2 Zoll und die Mini-Variante auf 3,1 Zoll. Gio und Ace bieten zudem einen 800 Megahertz starken Prozessor, die beiden anderen Modelle dagegen nur einen mit 600 Megahertz getakteten Prozessor. Die Kamera des Ace und Fit erreicht eine maximale Auflösung von fünf Megapixeln, die des Gio und des Mini liefert dagegen nur drei Megapixel. Betriebssystem ist jeweils Googles Android in der Version 2.2 (Froyo).

Samsungs neue Galaxy-Reihe

Zurück XXL Bild 1 von 4 Weiter Bild 1 von 4
Das Galaxy Ace bietet einen 800 Megahertz-Prozessor und ein 3,5 Zoll großes Display. (Bild: Samsung) (Quelle: Samsung)

Warten auf das neue Flaggschiff

Wie viel die Modelle kosten und wann sie erscheinen hat Samsung noch nicht bekannt gegeben. Einem Bericht des koreanischen Magazins Korea IT Times zufolge sind das Galaxy Ace und das Galaxy Mini bereits in Russland erhältlich. Das Galaxy Fit folgt im Februar und auch das Galaxy Gio soll zunächst in Russland erscheinen. Bis auf das Galaxy Fit sollen alle anderen Modelle demnächst auch in anderen europäischen Ländern erhältlich sein. Das Galaxy Fit wird es dagegen nur in ausgewählten europäischen Ländern geben.

Nähere Details zu den neuen Galaxy-Modellen will Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona Mitte Februar verkünden. Dort will der Hersteller auch einen Nachfolger für das Galaxy S vorstellen.

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Live-Streams
article
28230
Galaxy-Reihe: Samsung präsentiert vier neue Android-Handys
Galaxy-Reihe: Samsung präsentiert vier neue Android-Handys
Samsung erweitert seine Galaxy-Reihe um vier neue Android-Smartphones. Sie richten sich vor allem an Einsteiger.
http://www.netzwelt.de/news/85446-galaxy-reihe-samsung-praesentiert-vier-neue-android-handys.html
2011-01-27 12:15:37
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2011/galaxy-ace-vier-neuen-modellen-bild-samsung4327.png
News
Galaxy-Reihe: Samsung präsentiert vier neue Android-Handys