Sie sind hier:
 

Creative ZiiO im Test: Günstiges Android-Tablet mit X-Fi-Technologie Preiswerter iPad-Konkurrent mit sieben Zoll großem Touchscreen

SHARES

Soundspezialist Creative versucht sich mit dem ZiiO als Hersteller eines Tablets. Das Unternehmen setzt bei dem Gerät auf seine jahrelange Erfahrung als Anbieter von Audiotechnologien und versieht es mit seinen X-Fi-Technologien zur Klangoptimierung.

Soundspezialist Creative hat sich mit Media-Playern, Lautsprechern, Soundkarten und Kopfhörern einen Namen gemacht. Da verwundert es nicht, dass das Unternehmen bei seinem ersten Tablet ZiiO einen besonderen Wert auf eine gute Audio-Wiedergabe legt und seine X-Fi-Technologie in das Gerät einbaut. Bei dem günstigen Preis von 250 Euro muss aber an anderer Stelle der Rotstift regiert haben.

Creative ZiiO (7 Zoll)

Herkömmlicher Touchscreen, flotter Prozessor

Creative bietet den ZiiO in zwei verschiedenen Größen mit zehn und sieben Zoll großen Touchscreens an. Unser Testgerät mit dem kleineren Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln und zeigt 16,7 Millionen Farben an.

Der mit einem Gigahertz getaktete Prozessor ZMS-08 stammt von dem wenig bekannten Unternehmen ZiiLabs. Nach Angaben seines Herstellers verfügt er über genug Leistung um Full-HD-Videos abzuspielen, angesichts der deutlich kleineren Bildschirmauflösung wird er dies beim ZiiO 7 direkt nicht müssen.

Als Betriebssystem installiert Creative Android 2.1 auf dem ZiiO und versieht es mit eigenen Apps und passt die Oberfläche ein wenig an. Aufgrund der nicht vorhandenen Sim-Karte greift das Tablet nicht auf den Android Market zu. Im eigens eingerichteten Online-Portal ZiiO-Space sowie dem ZiiStore bietet Creative aber eine Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Apps an.

Zudem kann der Nutzer auch andere App Stores nutzen oder die Anwendungen über eine MircoSD-Karte installieren. Mit dieser erweitert er zudem den acht oder 16 Gigabyte großen internen Speicher des ZiiO um bis zu 32 Gigabyte.

Creative ZiiO 7 im Test

Zurück XXL Bild 1 von 9 Weiter Bild 1 von 9
Sieben Zoll großer Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln Auflösung.

Auf das Internet greift das ZiiO per WLAN zu. Das Tablet spielt Videos in sechs Formaten (H.264, MPEG4, WMV9, MOV, AVI, MKV) und acht verschiedene Audio-Dateitypen ab: MP3, AAC, WMA9, FLAC, OGG, MIDI, WAV, Audible 4. Mit der Flash-Unterstützung hapert es noch, so dass zum Beispiel Videos von Youtube nur über eine eigene App zu sehen sind.

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
  • jan55555 schrieb Uhr
    AW: Creative ZiiO im Test: Günstiges Android-Tablet mit X-Fi-Technologie

    nun, die Tonlge hat sich geändert^^
  • Olli91 schrieb Uhr
    AW: Creative ZiiO im Test: Günstiges Android-Tablet mit X-Fi-Technologie

    "Der mit einem Gigahertz getaktete Prozessor ZMS-08 stammt von dem wenig bekannten Unternehmen ZiiLabs"...manche nennen dieses wenig bekannte, dubiose Unternehmen auch Creative...ist aber vllt. nur ein Gerücht :P:P
  • Weihnachtskeks schrieb Uhr
    AW: Creative ZiiO im Test: Günstiges Android-Tablet mit X-Fi-Technologie

    Es wäre empfehlenswert wenn die Sprecher von Netzwelt nicht so monoton sprechen würden (allgemein).Beim zuhören kann man durchaus das Interesse daran verlieren,zuzuhören,was ich auch bei mir beobachten konnte.Die Tonlage wirkt fast maschinell. :( Eine lockere Sprechweise wäre durchaus angenehmer.Dies ist zwar eine subjektive Beobachtung,welche aber sicherlich nachvollziehbar ist. Ein frohes Fest wünsche ich Netzwelt und dessen Besuchern. ^_^
Infos zum Artikel
Autor
Jan Johannsen
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by