Ausrollen hat begonnen

Vodafone: Android-Updates für HTC Desire und Sony Ericssons Xperia X10

Vodafone stellt ab heute, 23. November, zwei neue Android-Updates bereit. Für das HTC Desire reicht der Hersteller eine aktualisierte Fassung der Version 2.2 nach. Für die Handys Xperia X10, X10 mini und X10 mini pro von Sony Ericsson gibt es eine Aktualisierung des Betriebssystems auf die Version 2.1. Das kündigte der Netzbetreiber bei Facebook und Twitter an.

?
?

Vodafone veröffentlicht neue Android-Versionen fürs HTC Desire und Sony Ericsson Xperia X10. (Bild: Android)
Vodafone veröffentlicht neue Android-Versionen fürs HTC Desire und Sony Ericsson Xperia X10. (Bild: Android)
Anzeige
Werbung

Besitzer des HTC Desire werden bei Verfügbarkeit via Pop-Up über die Aktualisierung informiert und erhalten dann Hinweise zur Installation. Eingespielt wird die neue Software über eine WLAN-Verbindung oder das Mobilfunknetz. Genaue Angaben zu den Neuerungen machte Vodafone nicht. Via Twitter teilte das Unternehmen mit, dass es sich beim Update um die Version Froyo MR2 2.33.161.2 handele, die vor allem die Performance des Systems verbessern soll.

Xperia-Update via PC einspielen

Das Android-Update für die Xperia X10-Familie wird dagegen nicht drahtlos einspielbar sein. Stattdessen muss das Handy mit dem PC verbunden und die Aktualisierung über die Software des Herstellers geladen werden. Auch beim Xperia X10 Update macht Vodafone keine genauen Angaben zu den Aktualisierungen, außer, dass das System von der veralteten Android-Version 1.6 auf die Version 2.1 gebracht wird. Hersteller Sony Ericsson hat in das Update eigenen Angaben zufolge noch weitere Neuerungen eingebaut: Das X10 kann nach der Aktualisierung beispielsweise Videos in HD-Qualität aufnehmen und bietet fünf Startbildschirme.

Die Varianten X10 mini und X10 mini pro weisen im Anschluss eine verbesserte Bluetooth-Funktionalität sowie einen verbesserten Umgang mit Bildern, Texten und Nummern in Nachrichten auf. Weiterhin erhalten alle Modelle eine neue Backup- und Wiederherstellungssoftware und die Möglichkeit die Kontaktfotos von Adressbuchkontakten mit den jeweiligen Facebook-Profilfoto zu synchronisieren. Ob Vodafone darüberhinaus auch noch Änderungen in das Update eingebaut hat, ist nicht bekannt. Sony Ericsson hatte die Version des Updates für SIM-Lock freie Xperia Modelle bereits Ende Oktober veröffentlicht. Vodafone selbst hatte zuletzt ein Update auf Android 2.2 für das HTC Legend ausgerollt.

Mehr zum Thema »

Testberichte zu den erwähnten Produkten

HTC Desire
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 83.80
HTC Desire im Test

Mit dem HTC Desire will der taiwanesische Hersteller Apples iPhone das Fürchten lehren. Es ist das beste Android-Smartphone, das derzeit auf dem Markt zu bekommen ist. Netzwelt hat getestet, ob es diesem Anspruch gerecht wird. ~ Felix Grundel

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Sony Ericsson Xperia X10
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 143.31
Sony Ericsson Xperia X10 im Test

Sony Ericsson bringt mit dem Xperia X10 sein erstes Smartphone mit Android-Betriebssystem auf den Markt. Die extra entworfene Benutzeroberfläche soll die Bedienung erleichtern und integriert neben Musik, Videos und Fotos auch soziale Netzwerke und andere Kommunikationsmittel. ~ Jan Johannsen

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema



Forum