Ab Januar 2011

Kohle statt Klingelton: MTV wird zum Pay-TV

Kohle statt Klingelton: MTV wird zum Pay-TV Der Musiksender MTV wird ab Januar 2011 zum Pay-TV-Sender. Damit ist das Programm im Fernsehen nicht mehr frei empfangbar. MTV ist der erste Sender, dessen Programm von einem etablierten Free-TV-Angebot zu einem kostenpflichtigen TV-Programm umgewandelt wird.

?
?

Wie MTV Networks Germany mitteilte, ist die Umstellung Teil einer neuen Content- und Verbreitungsstrategie, die ab 1. Januar 2011 umgesetzt wird. MTV wird von da an nur noch als digitales Aboangebot bei Kabel-, Satelliten- und Breitbandplattformen erhältlich sein. Im Rahmen der Umstellung geht ein neuer Sender an den Start. Beim ebenfalls kostenpflichtigen Angebot MTV brand:new sollen 24 Stunden lang die aktuellsten Musiktrends laufen. 

Laut MTV Networks ist das Ziel der Strategie, exklusive digitale Angebote zu schaffen, über welche Abonnenten ihre Lieblingssendungen früher als im Free-TV und in Premium-Qualität erhalten. Gegenüber der Financial Times Deutschland erkärte Dan Ligtvoet, General Manager MTV Networks Germany und Managing Director MTV Networks North, weiter: "Wir erreichen dadurch künftig eine besser ausbalancierte Verteilung der Erlöse. Ich erwarte mir davon mehr Wachstum.“

Werbung

Ausbau von Viva

Als Gegengewicht zur Umstellung soll VIVA weiter ausgebaut werden. Programmlich wird sich der Sender breiter aufstellen. So werden dort auch künftig MTV-Sendungen wie zum Beispiel "MTV Home" zu sehen sein, allerdings als Wiederholungen nach der Ausstrahlung im Pay-TV.

Andere TV-Unternehmen setzen ebenfalls zunehmend auf Pay-TV-Angebote, allerdings hat bisher niemand einen bestehenden Sender komplett auf Bezahlfernsehen umgestellt. Die Mediengruppe RTL bietet beispielsweise drei digitale Bezahlsender, ebenso wie die ProSiebenSat.1 Media AG. 

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...

Mobile Computing Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...



Forum