Sony Ericsson muss Veröffentlichung verschieben

Xperia X10-Modelle: Android 2.1 Update kommt Ende Oktober (Update)

Sony Ericsson muss sein geplantes Update aller Xperia X10-Modelle auf die Android-Version 2.1 verschieben. Die neue Betriebssystem-Version wird dem Hersteller zufolge erst Ende Oktober und nicht wie geplant bereits im September durchgeführt. Bis das Update weltweit verfügbar ist könnte es sogar noch bis November dauern. Das Update vom 1. November finden Sie am Ende des Artikels.

?
?

Laufen bald mit Android 2.1 statt der Version 1.6: Das Xperia X10 mini, das X10 und das X10 mini pro.
Laufen bald mit Android 2.1 statt der Version 1.6: Das Xperia X10 mini, das X10 und das X10 mini pro. (Bild: netzwelt)
Werbung

Das Update wird dem X10, dem X10 mini und dem X10 mini pro neue Funktionen bescheren. So kann das X10 künftig Videos in HD-Qualität aufnehmen und bietet fünf Startbildschirme. Bei den Mini-Varianten des Mobiltelefons wird die Bluetooth-Funktionalität und der Umgang mit Bildern, Texten und Nummern in Nachrichten verbessert. Alle Modelle erhalten zudem eine neue Backup- und Wiederherstellungssoftware und die Möglichkeit die Kontaktfotos von Adressbuchkontakten mit den jeweiligen Facebookprofilfoto zu synchronisieren. Ein weiteres Update für das X10 soll zudem es ermöglichen Inhalte vom Handy auf dem Fernsehgerät wiederzugeben und neue Versionen der Applikation Timescape und Mediascape beinhalten. Dieses Update ist für das vierte Quartal angekündigt.

Auch X8 bekommt Android 2.1 Update

Das gerade kürzlich erschienene Xperia X8 wird ebenfalls ein Update auf die Version 2.1 erhalten. Nähere Details hierzu will Sony Ericsson demnächst bekannt geben. Aktuell laufen alle Android-Smartphones von Sony Ericsson mit der Version 1.6. Mit den Updates auf die Version 2.1 sind die Mobiltelefon dann zwar aktueller, jedoch noch nicht auf dem neuesten Stand. 

Denn Google hat bereits die Version 2.2 des freien Betriebssystems Android freigegeben und arbeitet schon an der Version 3.0 unter dem Codenamen "Gingerbread". Diese soll im vierten Quartal 2010 veröffentlicht werden.

Update 1.11.2010: Auslieferung des Updates gestartet

Sony Ericsson hat gestern, 31. Oktober, die Auslieferung des Updates auf Android 2.1 für die Xperia X10 Modelle gestartet. Das Update wird in mehreren Phasen ausgeliefert. Zunächst sollen die skandinavischen Länder in den Genuss der neuen Firmware kommen. Im Laufe des Novembers kommen dann weitere Länder hinzu, teilte der Hersteller in einem Blogbeitrag mit.

Die Nutzer sollten in den meisten Ländern automatisch benachrichtigt werden, wenn die neue Software in ihrem Land verfügbar ist. Eingespielt werden die Dateien über den Computer mit der Software PC Companion. Sony Ericsson empfiehlt zudem persönliche Daten zu sichern. Eine Anleitung dazu erhält der Nutzer auch während der Installation des Updates.

Mehr zum Thema »

Testbericht: Sony Ericsson Xperia X10

Sony Ericsson Xperia X10
Bestes Angebot bei:
Amazon Marketplace
für 122.85
Sony Ericsson Xperia X10 im Test

Sony Ericsson bringt mit dem Xperia X10 sein erstes Smartphone mit Android-Betriebssystem auf den Markt. Die extra entworfene Benutzeroberfläche soll die Bedienung erleichtern und integriert neben Musik, Videos und Fotos auch soziale Netzwerke und andere Kommunikationsmittel. ~ Jan Johannsen

Kompletten Testbericht lesen oder Video anschauen

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Maus Microsoft Surface Release-Termin steht fest

Nun steht es fest: Microsofts Tablet-PC Surface wird am 26. Oktober in den Läden stehen. Das bisher geheime Datum veröffentlichte das Unternehmen...

Musikdienst Google Music Musikdienst in Deutschland gestartet

Mit Google Music hat auch der gleichnamige Suchmaschinenkonzern einen eigenen Musikdienst in Deutschland gestartet. Highlight des ganzen ist...