Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test
 

Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test Die Mini-Versionen des Xperia X10 schlagen sich wacker

SHARES

Smartphones in Hemdtaschengröße? So mancher Nutzer wird dagegen seine Vorurteile haben. Doch das X10 mini und das X10 min pro beweisen, dass kompakte Bauart und Touchscreen-Smartphonefunktionalität sich nicht ausschließen müssen.

Vorsicht Verschluckungsgefahr! So schlimm ist es noch nicht - dennoch gehören das Xperia X10 mini und das X10 mini pro zu den kleinsten Mobiltelefonen ihrer Art. Dass es bei dieser Baugröße dennoch möglich ist ein vernünftiges Smartphone zu bauen, beweist Sony Ericsson bei seinen neusten Modellen aus der Xperia-Serie.

Xperia X10 mini / X10 mini pro

Verarbeitung: Kompaktes Design, aber keine edle Optik

Beide Smartphones sind äußert kompakt: Das X10 mini misst 83 x 50 x 16 Millimeter, das X10 mini pro ist mit 90 x 52 x 17 Millimetern trotz ausfahrbarer Tastatur nur unwesentlich größer. Zum Vergleich: Der große Bruder Xperia X10 misst  119 x 63 x 13 Millimeter. Während das X10 mini pro mit einem Gewicht von 120 Gramm fasst so schwer ist wie der große Bruder, wiegt das X10 mini lediglich 88 Gramm. Beide Smartphones lassen sich also bequem in der Hemdtasche transportieren. Weiterer baulicher Unterschied zwischen beiden Modellen: Das X10 mini verfügt über einen fest eingebauten Akku, während des X10 mini pro gewechselt werden kann.

Das Gerät macht einen sehr robusten Eindruck. Kleinere Stürze schaden dem Handy nicht. Auch die Tastatur ist beim X10 mini pro fest verankert und rastet spürbar ein. Kratzspuren trug im Praxistest allerdings das Display von sich. Ohne entsprechenden Schutz sollte das Xperia X10 mini und X10 mini pro also nicht in der Hosentasche getragen werden. Das Erscheinungsbild der Geräte mutet nicht gerade edel an, denn die beiden Smartphones sind überwiegend aus Kunststoff gefertigt.

Wem das schwarz-silberne Design nicht gefällt, hat zumindest beim X10 mini jede Menge Variationsmöglichkeiten. Denn für das Mobiltelefon sind sechs austauschbare Rückschalen in den Farben Schwarz, Grau, Rot, Gelb, Rosa und Weiß erhältlich. Zum Lieferumfang gehören bei beiden Modellen eine zwei Gigabyte große Micro SD-Karte sowie ein Headset.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

7 Kommentare

  • michael römer schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    Als ich die verpackung aufmachte,suchte ich erstmal das handy.Ich wunderte mich gleich über die größe.Das Teil ist nicht größer als ein üblicher mp 3 player.schnell konnte mich das superteil von seiner Qualität überzeugen:superschnelles internet ,guter mp3 klang,gute foto und film qualität...kurzgesagt ein allroundtalent im miniformat!
  • quinkman schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    Update auf die neueste Software geht bei mir garnicht, immer wieder Fehlermeldung "Komponenten der Softwareaktualisierung konnte nicht installiert oder gestartet werden"
  • racing schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    Ich wollte "nur" Android auf 2.1 updaten (nur damit Bluetooth funktioniert) und nu geht gar nix mehr, lt PC Comp. dauert der letzte Schritt "mehrere" Minuten bis das Handy wieder geht. Dies ist jetzt über 1 Std her und ausser einem Schloß und Lautsprech und nem roten Kreuz bei der SIM Karte zeigt das Handy nix an wenn ich einschalte. Habe das Schloß aufm Touch zum Lautsprecher "gezogen", dann konnte ich die PIN eingeben und kam irgendwie ins Telefon, allerdings steht nun da "lernen sie ihr telefon kennen", sobald man das macht, kommt ne Meldung, dass irgendwelche Daten, die Kosten verursachen können downgeloadet werden müssen. Ansonsten kann man nix machen.... Ich bin sehr unzufrieden und am überlegen, ob ich das Telefon wieder zurückgebe, so n Teil kann man aufm Markt nicht anbieten, seit 3 Tagen versuche ich meine Daten vom alten auf das neue zu bekommen. Wenn wer Hilfe hat, wie ich wieder ins Telefon reinkomme,... immer her damit!
  • taira8 schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    ich habe das problem das mein akku nicht hält, bin zum vodafone shop gegangen und die haben mir geagt das ich eine neue software herunteladen muss... und meine daten (adressbuch und sms ) werden gelöscht !!!hat mir jemand da eine idee ???!! ich weiss jetzt auch nicht recht ob ich das machen soll!!! finde das aber nicht ganz i.o. da ich das handy gerade 3 monate habe ... sonst bin ich mit der bedienung sehr zufrieden vorallem gefällt es mir das es sehr klein ist.!
  • AnjaJanos72 schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    mit dem XPERIA X10 mini Pro habe ich nur ein problem. Wenn ich anrufe und bei der gegenstelle geht die Mailbox an kann ich das gespräch nicht beenden und das Display geht aus, ich muss jedes mal das Akku raus nehmen und wieder neu starte. Ab und zu bleibt das Display an aber trotzdem funktioniert garnichts. Und das ist schon das 3. Handy und jedes mal das selbe. Kann natürlich auch sein das ich zu blöd bin um es zu bedienen. PS Also begeistert bin ich von diesem Gerät nicht!!!
  • hpweibel schrieb Uhr
    x10 nun mit Android 2.1; die Fehler häufen sich

    sonyericsson scheint keine glückliche Hand mit diesem Gerät und insbesondere der eingesetzten Software zu haben. Nach einem update auf android 2.1 waren zunächst alle Daten weg und die vorher gemachte Datensicherung brachte längst nicht alle zurück. Viele "Systemeinstellungen", die eigentlich mit der Datensicherung gesichert sein müssten, mussten neu konfiguriert werden. Und die Synchronisation mit Outlook (über companionLink) funktionierte auch nicht mehr. Zudem wird das Gerät langsam und schwerfällig. Der Support von Sonyericcson geht offenbar auf Tauchstation: keine Antworten. Schlussfolgerung: Finger weg bis sonysericsson eine stabile softwareumgebung schafft.
  • hpw schrieb Uhr
    AW: Smartphone-Winzlinge: Sony Ericsson Xperia X10 mini und X10 mini pro im Test

    Hardware des x10 mini ist sehr gut. Software ist hingegen - sofern man synchronisieren will - unter aller Kritik. Zudem ist die serviceline von sony ericsson völlig überfordert. Anfragen werden schlicht nicht beantwortet. Für die Synchronisierung z.B. mit Outlook muss ein tool gekauft werden, das mehr oder weniger (mit Betonung auf weniger) funktioniert (companionlink). Zudem ist das Gerät im wesentlichen nur über den touchbildschirm zu steuern. Wenn sie also z.B. eine Sprachbox abhören oder auf einen Anrufbeantworter sprechen, dann sind die Symbole zur Beendigung des Gesprächs auf dem Bildschirm verschwunden. Dann kann man suchen und üben, um das Gespräch abzubrechen. Läutet das phone, wird der Bildschirm aktiviert. Wenn Sie nun beim Herausnehmen aus einer Tasche das Gerät an der falschen Stelle halten, wird das Gespräch entweder abgebrochen oder die Verbindung zu früh hergestellt. Wieder einmal ein Gerät, das zu früh auf dem Markt ist und wo der Kunde der erste Tester ist.

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by