Sie sind hier:
  • Mobile
  • Handy
  • Android 2.2: Froyo-Update für HTC Desire verfügbar
 

Android 2.2: Froyo-Update für HTC Desire verfügbar HTC veröffentlicht Update auf Android 2.2 für sein Desire Smartphone

SHARES

Smartphone Hersteller HTC hat für das Modell Desire nun ein Update auf das Betriebssystem Android 2.2 veröffentlicht. Mit dem Froyo-Update ist das HTC Desire nun in der Lage, Videos in einer höheren Auflösung aufzunehmen. Ebenfalls verbessert wurde die virtuelle Tastatur.

Seit Sonntag ist für das HTC Desire das angekündigte Update auf die Version 2.2 des Betriebssystems Android verfügbar. Das Froyo-Update ermöglicht nicht nur Videoaufnahmen in einer höheren Auflösung, sondern bietet auch eine verbesserte mehrsprachige Tastatur und die Möglichkeit Musik mit iTunes zu synchronisieren.

Das Update erfolgt automatisch, sobald das Smartphone nach verfügbaren Software-Updates sucht. Aus technischen Gründen kann es aber sein, dass das Froyo-Update erst mit Verzögerung angezeigt wird. HTC empfiehlt zudem das umfangreiche Update über eine WLAN-Verbindung einzuspielen, um zusätzliche Mobilfunkkosten durch den Datentransfer zu vermeiden.

Höhere Auflösung für Videos

Einmal installiert stehen auf dem HTC Desire sämtliche Android 2.2.-Funktionen zur Verfügung. Mit dem Betriebssystem wird auch die Oberfläche HTC Sense aktualisiert. Das Programm HTC Sync erlaubt Desire-Anwendern künftig auch Musik mit iTunes zu synchronisieren.

Das HTC Desire läuft nun auch auf Android 2.2 Basis. (Quelle: HTC)

Weiterhin kommen Nutzer durch das Firmware-Update nun in den Genuss der vollen Leistungsstärke der Hardware. Nahm das Desire bislang Videos nur in einer Auflösung 800 x 480 Pixeln auf, sind nun Aufnahmen mit 1.280 × 720 Pixeln möglich. Ersten Nutzerberichten zufolge arbeitet das Desire dank Froyo-Update zudem auch deutlich schneller.

Das derzeitig verfügbare Froyo-Update von HTC kann allerdings nur mit Provider-unabhängigen Geräten genutzt werden. An Provider-spezifischen Versionen des Updates wird derzeit noch gearbeitet, sie werden voraussichtlich erst in einigen Wochen zur Verfügung stehen. Provider O2 kündigte zum Beispiel über Twitter sein Froyo-Update für das Desire bis Ende August an.

Android-Update verfügbar für:

Link zum Thema

Diesen Artikel weiterempfehlen

SHARES
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare zu diesem Artikel

Unsere Kommentare werden moderiert. Verdächtige Links, die wir als Spam einstufen, werden kommentarlos gelöscht. Zudem behalten wir uns vor IP-Adressen von Pseudo-SEOs und Crowd-Agenturen zu speichern und intern für böse Zwecke weiterzuverwenden.
Infos zum Artikel
Autor
Jan Kluczniok
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte.
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick