Zum kostenlosen Herunterladen ab Sommer

Amazon: Kindle-Anwendung nun auch für Android-Handys

Amazon: Kindle-Anwendung nun auch für Android-Handys Besitzer von Android-Handys haben ab Sommer die Möglichkeit, E-Books mit der Kindle-Software zu lesen. Dazu müssen sich die Anwender die Kindle-Anwendung auf ihr Android-Gerät herunterladen. Diese soll in diesem Sommer veröffentlicht werden. Ein Kindle-Lesegerät ist also zum Lesen der Bücher nicht zwingend notwendig.

?
?

Kindle
Die Kindle-Software kann ab Sommer auch auf Android-Handys genutzt werden. (Quelle: Amazon)
Werbung

Damit haben Besitzer von Android-Handys Zugriff auf über 500.000 Bücher. Allerdings sind Zeitungen, Magazine und Blogs derzeit noch nicht für Android-Geräte erhältlich. Dabei bietet die Software die gleichen Funktionen wie ein Kindle: automatisches Aufschlagen der zuletzt gelesenen Seite, die Nutzung von Lesezeichen sowie Notizen und Markierungen gehören zum Beispiel dazu.

Ursprünglich lief die Software nur auf dem gleichnamigen Lesegerät 

Die mit dem Android-Smartphone gekauften Bücher können zudem auch auf einem Kindle-Lesegerät, einem Computer oder einem anderem Gerät, das mit der Kindle-Software kompatibel ist, gelesen werden. Die vorgenommenen Einstellungen werden bei einem Wechsel von einem Lesegerät zum anderen übernommen. 

Um die Anwendung zu nutzen, bedarf es das Betriebssystem Android 1.6 oder höher. Zu den Geräten die von der neuen Anwendung profitieren gehören unter anderem das Google Nexus One und das Motorola Droid.

Ursprünglich lief die Software nur auf dem gleichnamigen Lesegerät,  das inzwischen zu den Haupteinnahmequellen von Amazon gehört. Es folgten Anwendungen für PC, Mac, Blackberry, iPhone und iPad. Neu bei der Android-Anwendung ist zudem der direkte Zugriff auf den E-Book-Shop. Über die anderen Betriebssysteme können Bücher nur über die Amazon-Webseite gekauft werden.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Browser & Mailer Browser & Mailer iCloud in Outlook und Thunderbird

Apple ersetzt mit iCloud den bisherigen E-Mail-Dienst MobileMe - und bietet weit mehr Möglichkeiten, als die meisten Anwender wissen. So können...

Windows Vista So geht's Upgrade auf Windows 8 - Das müssen Sie beachten

Wenn Sie Windows 8 auf Ihrem alten Windows 7-, XP- oder Vista-Rechner installieren möchten, müssen Sie zuvor einiges beachten. Netzwelt hilft...



Forum