Sie sind hier:
  • Software
  • Free PDF to Word Converter: PDFs in Word-Dokumente umwandeln
 

Free PDF to Word Converter: PDFs in Word-Dokumente umwandeln
Formatwechsel

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Mithilfe der kostenlosen Software "Free PDF to Word Doc Converter" erstellen Anwender mit wenigen Klicks Word-Dokumente aus PDF-Dateien. Trotz englischer Menüführung kommen auch Nutzer ohne Fremdsprachenkenntnisse schnell ans Ziel.

Word-Dokumente in PDF-Dateien umzuwandeln ist kein Problem. Die hohe Kunst ist es, die PDF-Dateien wieder zurückzuverwandeln. Dabei hilft Ihnen die kostenfreie Software "Free PDF to Word Converter". Mit wenigen Klicks erstellen Sie aus einer PDF-Datei ein Word-Dokument. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Download und Installation

Laden Sie sich die Software hier bei netzwelt herunter. Starten Sie die Installation mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene EXE-Datei und folgen Sie den Anweisungen. Achten Sie darauf, dass Sie einen Speicherplatz von 2,8 Megabyte bereitstellen können. Haben Sie die Häkchen während des Installationsprozesses an den entsprechenden Stellen belassen, legt die Software einen Startmenü-Ordner an und öffnet sich direkt nach der Installation.

PDF-Datei in das Word-Format konvertieren

  • Nach dem Start der Software sehen Sie zunächst das übersichtliche Hauptfenster. Obwohl "Free PDF to Word Converter" auf Englisch ist, gelingt die Bedienung recht einfach.
Hauptfenster der Software. (Quelle: Screenshot)
  • Um eine PDF-Datei auszuwählen, klicken Sie im oberen linken Bereich auf den Button "Browse" unter dem Punkt "Select PDF file for conversion". Anschließend suchen Sie im sich öffnenden Explorerfenster die Datei, welche Sie umwandeln möchten. Klicken Sie anschließend auf "Öffnen".
PDF-Dokument für die Konvertierung auswählen. (Quelle: Screenshot)
  • Im rechten Bereich können Sie den Speicherort für das erstellte Word-Dokument festlegen. Bei dieser Gelegenheit bestimmen Sie auch den Datei-Namen. Um einen Speicherort zu suchen, klicken Sie ebenfalls auf "Browse" unter dem Punkt "Output Doc file".
  • Im mittleren Bereich der Software passen Sie an, ob Sie alle Seiten oder nur eine bestimmte Auswahl konvertieren möchten. Auch bei der Standardschriftart können Sie zwischen "Times New Roman" und "Arial" wählen.
Zu konvertierende Seiten wählen und Schrift anpassen. (Quelle: Screenshot)
  • Abschließend müssen Sie nur noch den Button "Convert to Word Document" anklicken. Unterhalb des Konvertierungs-Buttons legen Sie fest, mit welchem Programm die Word-Datei nach der Umwandlung geöffnet werden soll. Wenn Sie das Häkchen vor "Open Document for editing after conversion" entfernen, werden Sie nach der Konvertierung gefragt, ob Sie das neue Word-Dokument öffnen möchten. 
Konvertierung abschließen. (Quelle: Screenshot)

Probleme bei der Konvertierung

  • Leider liefert die Software kein übliches Word-Dokument, so wie Sie es kennen, ab. Jede Zeile im Dokument wird mit einem einzelnen Textfeld dargestellt. Auch bei den Bildern gibt es bei der Umwandlung Probleme, wie der Screenshot zeigt. Hier hat der Converter noch Reserven.
Oben: PDF-Original, unten: erstelltes Word-Dokument. (Quelle: Screenshot)
  • Und noch ein weiteres Problem kommt nach der dritten Konvertierung auf Sie zu: Sie müssen dann für jede weitere Umwandlung eine Matheaufgabe lösen. Dafür erscheint ein Fenster, in welchem Sie auf den Button "Get Free Code!" klicken.
Code holen für Konvertierung. (Quelle: Screenshot)
  • Im Anschluss werden Sie auf eine Webseite weitergeleitet. Dort wartet eine Matheaufgabe, die Sie wahrscheinlich nicht im Kopf lösen können. Tragen Sie das Ergebnis hinter dem Punkt "Answer" ein und klicken Sie anschließend auf "Get my Free Code!". Alternativ kaufen Sie die Vollversion für aktuell 15 US-Dollar.
Matheaufgabe lösen und Code anfordern. (Quelle: Screenshot)
  • Haben Sie die Rechenaufgabe richtig gelöst, erhalten Sie einen Code. Nehmen Sie diesen in die Zwischenablage oder klicken Sie auf "Copy the registration code into the clipboard" und bestätigen Sie die nachfolgende Frage mit "Ja".
Code kopieren. (Quelle: Screenshot)
  • Achten Sie darauf, dass der Code wirklich in dem Fenster eingetragen ist und klicken Sie danach auf "Continue". Nun wird das aktuelle Dokument umgewandelt.
Fortfahren mit der Umwandlung, nachdem der Code eingegeben wurde. (Quelle: Screenshot)
Pro Contra
für vertrauliche Dokumente geeignet, da kein Upload fehlerhafte Konvertierung bei aufwendigen Dokumenten
gute Qualität bei einfachen Schriftstücken umständliches Handling nach der dritten Konvertierung

PDF to Word online im Netz

Es gibt auch die Möglichkeit, PDF-Dokumente mit einem Online-Converter ohne Softwareinstallation umzuwandeln. Bei den meisten Webseiten müssen Sie allerdings eine Wartezeit für die Konvertierung in Kauf nehmen.

Auf dieser Webseite können Sie Ihre PDF-Dokumente sofort umwandeln lassen und anschließend direkt herunterladen. Die Qualität des Word-Dokuments ist deutlich besser als bei der installierten Software "Free PDF to Word Converter". So bleiben die Bilder weitestgehend erhalten. Am linken Rand wird allerdings ein Signum eingefügt. Das kleine Signum des Onlinedienstes können Sie problemlos entfernen, da es sich um ein Textfeld handelt.

Umwandlung online. (Quelle: Screenshot)

Für vertrauliche Dokumente sind Onlinedienste nicht geeignet, da Ihre Datei auf den Server des Onlinedienstes hochgeladen wird. Dadurch besteht das Risiko, dass Dritte Ihr Dokument mitlesen könnten.

Pro Contra
keine Installation notwendig für vertrauliche Dokumente nicht geeignet
gute Qualität der Konvertierung bei aufwendigen Dokumenten
schnelle Umwandlung ohne Anmeldung

Um Ihre Word-Dokumente in PDF-Dateien umzuwandeln, können Sie einen PDF-Converter nutzen. Diesen finden Sie hier als Download.

Getestet mit:

  • Windows 7 Home Premium (64 Bit)
  • Free PDF to Word Converter, Version 1.1
Kommentare zu diesem Artikel

Mithilfe der kostenlosen Software "Free PDF to Word Doc Converter" erstellen Anwender mit wenigen Klicks Word-Dokumente aus PDF-Dateien. Trotz englischer Menüführung kommen auch Nutzer ohne Fremdsprachenkenntnisse schnell ans Ziel.

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere im Forum zu diesem Artikel.

Jetzt diskutieren!

DSL- & LTE-Speedtest

Testen Sie mit unserem Speedtest Ihre tatsächliche DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Test auch mit Smartphone und Tablet möglich.

Jetzt Testen!

Der große Android-Update-Fahrplan

Welche Android-Version ist für mein Smartphone oder Tablet-Computer aktuell? Der große Android-Update-Fahrplan bringt Licht ins Dickicht der Versionen.

Jetzt ansehen!

Ashampoo-Download-Logo
article
25469
Free PDF to Word Converter: PDFs in Word-Dokumente umwandeln
Free PDF to Word Converter: PDFs in Word-Dokumente umwandeln
Die kostenlose Software "Free PDF to Word Doc Converter" wandelt im Handumdrehen PDFs in Word-Dokumente um. Wir zeigen, wie die Software funktioniert.
http://www.netzwelt.de/news/82405-free-pdf-to-word-converter-pdfs-word-dokumente-umwandeln.html
2014-02-07 14:19:32
http://img.netzwelt.de/dw120_dh90_sw0_sh0_sx0_sy0_sr4x3_nu0/article/2014/hauptfenster-software-bild-screenshot-84991.png
News
Free PDF to Word Converter: PDFs in Word-Dokumente umwandeln