PDF-Dokumente schnell bearbeiten

PDF Split and Merge: PDFs trennen und zusammenfügen

PDF Split and Merge: PDFs trennen und zusammenfügen Das kostenlose "PDF Split and Merge" teilt ein PDF-Dokument in mehrere einzelne oder fügt verschiedene Dokumente zu einer Datei zusammen. Dabei gestattet das Programm auch das Selektieren nur bestimmter Seiten und Dokumentbereiche. Auf Wunsch dreht die Software die Dateien.

?
?

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Installation und Programmstart
  2. 2PDFs zusammenfügen
  3. 3PDFs zerteilen und drehen
  4. 4Fazit: Aus einem mach viele und umgekehrt

Nicht immer benötigt ein Empfänger ein komplettes PDF-Dokument. Das Open-Source-Programm PDF Split and Merge (Pdfsam) gestattet das Aufspalten einer Datei in mehrere kleine. Die Software kommt auch zum Einsatz, wenn der Anwender einzelne PDF-Dokumente zu einer Einzeldatei zusammenfügen möchte. Pdfsam arbeitet unter Windows XP, Vista und 7 und benötigt Java.

Werbung

Installation und Programmstart

Die Installationsdatei belegt 12,7 Megabyte Festplattenspeicher, das Programm anschließend 14 Megabyte. Der Assistent legt kein Desktopsymbol an, das Programm erreicht der Anwender über einen Klick auf den Startknopf, dem Eintippen von PDF und den Klick auf den Startmenüeintrag "pdfsam". Über die linke Seitenleiste bietet Pdfsam seine Funktionen an.

PDFsam

Die linke Seitenleiste führt die Funkionen zum Trennen und Zusammenfügen von PDF-Dateien.

PDFs zusammenfügen

Um aus mehreren PDF-Dokumenten ein einziges zu machen, klickt der Anwender zunächst auf "Zusammenführen/Extrahieren" in der linken Seitenleiste und wählt nach einem Klick auf "Hinzufügen" die gewünschten Dateien aus. Über die Schaltflächen "Nach oben" und "Abwärts" bestimmt der Nutzer die Reihenfolge der Dokumente. Sollen die PDFs komplett zu einem neuen Dokument zusammengeführt werden, nimmt Pdfsam nach dem Bestimmen des Speicherorts durch Klicken auf "Wählen" und den Klick auf die "Ausführen"-Schaltfläche die Arbeit auf und erzeugt die neue Datei.

Soll Pdfsam statt der gesamten Dateien nur bestimmte Seiten der Dokumente zusammenführen, tippt der Anwender die gewünschten Seiten in die Spalte "Seitenauswahl" ein. Das funktioniert für die Angabe einzelner Seitenzahlen und Dokumentsbereiche.

PDFsam

Pdfsam gestattet das Auswählen einzelner Seiten oder Dokumentbereiche beim Zusammenfügen.

PDFs zerteilen und drehen

Zum Zerteilen eines PDF-Dokuments in mehrere einzelne klickt der Anwender zunächst auf den Eintrag "Teilen" in der linken Seitenleiste und wählt über die "Hinzufügen"-Schalfläche am rechten Bildrand die Datei aus. Anschließend bietet Pdfsam verschiedene Optionen wie "In Einzelseiten zerlegen", bei der pro Seite ein eigenes PDF-Dokument erstellt wird, oder das Trennen nach geraden und ungeraden Seitenzahlen. Durch Klicken auf den Leisteneintrag "Drehen" gestattet Pdfsam zudem das Drehen von Dokumenten.

Fazit: Aus einem mach viele und umgekehrt

PDF Split and Merge spaltet PDF-Dokumente in einzelne Dateien auf. Auch den umgekehrten Vorgang beherrscht das Programm und fügt mehrere PDFs zu einem Dokument zusammen. Das Programm fasst dabei auch ausgewählte Seiten mehrerer Dateien in einem neuen PDF zusammen. Die Software arbeitet ausreichend schnell und erfordert kaum Eingewöhnungszeit.

>>> PDF Split and Merge kostenlos auf netzwelt herunterladen <<<

Der Entwickler bietet neben der kostenlosen Ausgabe von Pdfsam auch eine "Enhanced"-Version an und verlangt für diese eine Spende von mindestes einem US-Dollar. Die kostenpflichtige Variante von Pdfsam gestattet unter anderem das Verschlüsseln von PDF-Dokumenten. Auf netzwelt finden Sie auch eine Übersicht der besten PDF-Freeware sowie der besten PDF-Reader.

Übrigens: Beim Teilen und Verbinden von PDFs kann es passieren, dass die Größe der fertigen Datei schnell auf mehrere Megabyte anwächst. In einem anderen Artikel hier auf netzwelt erfahren Sie, was Sie gegen zu große PDFs tun können. Hier geht's entlang ...

Mehr zum Thema »

Links zum Thema



Forum