Gelungenes Netbook bietet über neun Stunden Akkulaufzeit

Samsung N220 im Test: Klassenbester

Nahezu jeder große PC-Hersteller veröffentlicht zu Jahresbeginn ein neues Netbook - darunter auch Samsung mit dem Modell N220. Das Netbook mit 10,1-Zoll-Bildschirm überzeugt im Test mit mattem Display, sehr guter Tastatur und hervorragenden Akkulaufzeiten.

?
?



Samsung N220: Das Netbook mit 10,1-Zoll-Bildschirm überzeugt im Test mit mattem Display, sehr guter Tastatur und hervorragenden Akkulaufzeiten. Zum Video: Samsung N220

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Bildschirm: Mattes Display
  2. 2Akkulaufzeit und Lautstärke
  3. 3Bedienung: So soll es sein
  4. 4Schnittstellen und zweites Betriebssystem
  5. 5Fazit: Klassenprimus

Bildschirm: Mattes Display

Samsung verbaut im N220 - wie bereits Asus bei seinem EeePC 1005PE - einen matten 10,1-Zoll-Bildschirm. Im Gegensatz zum schwächeren Asus-Pendant fallen Helligkeit und Kontrast durchweg gut aus. Die Hardware unterscheidet sich ansonsten nicht sonderlich von der Ausstattung anderer Netbooks. Samsung verbaut einen Intel Atom N450-Prozessor mit 1,66 Gigahertz, ein Gigabyte RAM sowie eine 250-Gigabyte-Festplatte. Der Arbeitsspeicher ist hinter einer leicht zugänglichen Abdeckung verborgen und lässt sich bei Bedarf gegen ein Zwei-Gigabyte-Modul austauschen.

Festplattengeschwindigkeit 250GB HDD (HD Tune)
MinimumMaximumDurchschnittZugriffszeit
35,3 MB/sek.76,3 MB/sek.56,8 MB/sek.18,3 ms

Akkulaufzeit und Lautstärke

Sowohl bei der Akkulaufzeit als auch bei der Lautstärke kann das Samsung N220 punkten - das Netbook lässt die Konkurrenz im Regen stehen. Samsung legt einen Sechs-Zellen-Akku mit 5.900 Milliampere bei. Dieser bietet etwas mehr Leistung als die Akkus der Konkurrenz mit meist nur 4.400 Milliampere. Dementsprechend hoch sind auch die Akkulaufzeiten.

Anzeige
Akkulaufzeit
OfficeFilm
560 min.315 min.

Alle netzwelt-Specials

Google Leistungsschutzrecht Sind Google-Snippets nun doch erlaubt?

Die Regierungskoalition hat den Entwurf zum Leistungsschutzrecht abgeändert. Kleine Textausschnitte wie Snippets sollen nun doch ohne Lizenz...

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...