Kostenloses DJ-Programm mit Effekten und Equalizer

Freeware der Woche: Zulu DJ Software

Mit Zulu DJ Software kann sich jeder Computernutzer nach Herzenslust als professioneller Diskjockey austoben. Die kostenlose Audiosoftware der australischen Firma NCH stellt dem Anwender ein virtuelles DJ-Pult zu Seite, um Musikdateien und -aufnahmen in Echtzeit zu mixen.

?
?


Zulu DJ Software: Das DJ-Programm gehört zu den wenigen kostenlosen Alternativen

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Mixt Lieder auf Wunsch automatisch
  2. 2Mit Effekten und Equalizer den Ton bestimmen
  3. 3Systemvoraussetzungen

Mixt Lieder auf Wunsch automatisch

Werbung

Das DJ-Programm kann auch zusammen mit jeder beliebigen USB-DJ-Mischkonsole verwendet werden. Das virtuelle DJ-Pult ist in der Lage, zwei Songs parallel abzuspielen und die Stücke durch eine Reihe von Funktionen, wie sie auch professionelle DJ-Lösungen bieten, zu mixen. Die Anwendung bietet unter anderem auch eine intelligente Synchronisationsfunktion. Diese gleicht zwei Songs in Geschwindigkeit und Lautstärke soweit an, dass der Anwender ohne Probleme einen passenden Übergang einfügen kann. Wer auf die praktische Funktion verzichten will, nimmt die Synchronisation manuell vor, in dem er die Geschwindigkeit der Tracks per Maus und Tastatur regelt.

Mit Effekten und Equalizer den Ton bestimmen

Wie ein echtes DJ-Pult verfügt Zulu DJ Software über einen integrierten Crossfader. Der Regler erlaubt einen nahtlosen Übergang zwischen zwei Musikstücken durch Überblenden des auslaufenden Tracks auf den nächsten Titel. Ganz nach dem Vorbild echter DJs kann der Anwender über die Kopfhörer den nächsten Song vorhören. Einen guten Eindruck hinterlassen die zahlreichen Echtzeit-Effekte, darunter Verzerrung, Verzögerung und Hall.

Das Erstellen von Endlosschleifen und beliebigen Einsatzpunkten für die Wiedergabe gehört ebenfalls zu den Aufgaben, bei denen die DJ-Software den Hobby-DJ unterstützt. Ein integrierter Equalizer korrigiert das Klangbild der Tonspur in Echtzeit. Für schnellere Bedienung der Oberfläche kann der Anwender für einzelne Schaltflächen der Freeware eigene Tastenkombinationen festlegen. Die Nutzung der Software als reinen Mediaplayer ist ebenfalls möglich.

>>> Zulu DJ Software kostenlos bei netzwelt herunterladen <<<

Systemvoraussetzungen

Das Programm arbeitet unter anderem mit den Musikformaten MP3, WAV, VOX, GSM, Real Audio, AIF, AU, FLAC, OGG. Zulu DJ Software läuft auf den Betriebssystemen Windows 98, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista sowie Windows 7. Der Rechner sollte über mindestens 256 Megabyte Arbeitsspeicher und einen Prozessor mit einem Chiptakt ab 1,5 Gigahertz Leistung verfügen.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema