Handliches Lesegerät für 199 Euro

E-Book-Reader: Sony Pocket Edition PRS-300 im Februar

Sony bringt seinen E-Book-Reader im Taschen-Format nun auch in Deutschland auf den Markt. Der "Pocket Edition PRS-300" bietet ein halbes Gigabyte Speicherplatz, bis zu 330 Bücher sollen auf dem handlichen Lesegerät Platz finden.

?
?


Ende Februar diesen Jahres steht der E-Reader zum Preis von 199,- Euro in den Läden
Anzeige

Viele Bücher über Online-Shops verfügbar

Werbung

In den USA hatte Sony die Pocket Edition seines E-Book-Readers PRS 505 im vergangenen August in den Handel gebracht. Als Einsteigergerät soll das 220 Gramm schwere Gerät mit 5 Zoll großem Display hierzulande für unter 200 Euro verkauft werden. In Deutschland konkurriert das Unternehmen vor allem mit dem Kindle des Online-Händlers Amazon, für das allerdings bislang ausschließlich Inhalte in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Sony setzt dagegen weiter auf ein großes Angebot deutschsprachiger Inhalte. Über die Online-Shops großer Buchhändler wie Thalia, Libri oder Mayersche Buchhandlung stehen mehr als eintausend E-Books in dem von den Verlagen unterstützten EPUB-Format zur Verfügung.

Bis zu 330 Titel fasst der Speicher

Der 512 Megabyte große interne Speicher der Pocket Edition PRS-300 fasst nach Angaben von Sony bis zu 330 Titel im EPUB-Format. Eine Akku-Ladung soll nach Unternehmensangaben für bis zu 6.800 Seitenumschläge reichen. Ein UMTS- beziehungsweise WLAN-Modul ist nicht vorhanden. Käufer des E-Book-Readers müssen ihren Lesestoff daher erst mit einem internetfähigen Computer aus dem Netz laden, und die Titel anschließend per USB-Anschluss auf das Lesegerät übertragen.

Das neue Sony-Gerät setzt auf ein offenes System und ist mit den gängigen Text-Formaten kompatibel. Mit der "Reader Library Software", die auch Apple-Computer und PCs unterstützt, können Inhalte in den Textformaten EPUB und PDF sowie Microsoft Word, TXT und RTF über das USB-Kabel auf den Reader geladen werden. Ab Ende Februar 2009 soll Sonys neuer E-Book-Reader "Pocket Edition" zum Verkaufspreis von 199 Euro in Deutschland über den Buchhandel und in Elektronikmärkten angeboten werden.

Käufer des E-Book-Readers Pocket Edition PRS-300 erhalten nach Angaben von Sony außerdem das neue Buch "Meconomy" des Autors und Journalisten Markus Albers als kostenlosen Download. Das Buch beschäftigt sich mit den Herausforderungen der neuen digitalen Ökonomie. Vorerst erscheint die E-Book-Ausgabe des Titels, der in gedruckter Form am heutigen Montag veröffentlicht wird, exklusiv für Sony-Geräte.

Mehr zum Thema »

Links zum Thema


Alle netzwelt-Specials

Apple iTunes 12 Tage Geschenke Gratis iTunes-Inhalte von Apple

Songs, Apps, Filme oder TV-Serien - bis zum 8. Januar verschenkt Apple jeden Tag ausgewählte iTunes-Inhalte. Den Anfang machen Songs von Maroon 5...

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...



Forum