Sie sind hier:
 

Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test RIM Blackberry Storm 9520 mit SurePress und WLAN

SHARES

Der Blackberry Storm, das erste RIM-Smartphone ohne "echte" Tastatur, war ein Sturm im Wasserglas. Der anfängliche Hype wich auf Grund zahlreicher Bugs schnell Ernüchterung. Mit dem Blackberry Storm 2 will der Hersteller nun alles besser machen. Gravierende Schwächen bringt aber auch die Neuauflage mit.

Der Blackberry Storm, das erste RIM-Smartphone ohne "echte" Tastatur, war ein Sturm im Wasserglas. Der anfängliche Hype wich auf Grund zahlreicher Bugs schnell Ernüchterung. Mit dem Blackberry Storm 2 will der Hersteller nun alles besser machen. Gravierende Schwächen bringt aber auch die Neuauflage mit.

Der Hersteller Research in Motion (RIM) und die Marke Blackberry rufen bei den meisten Menschen Assoziationen zu flinken Fingern hervor. Denn nicht selten sieht man Geschäftsleute in öffentlichen Verkehrsmitteln wie von Sinnen auf die Tastaturen ihrer RIM-Smartphones einhämmern. Die Geschwindigkeit in der sie E-Mails, Notizen oder Kalendereinträge verfassen ist beeindruckend.

Dann stellte RIM vor einem Jahr mit dem Blackberry Storm das erste RIM-Smartphone mit berührungsempfindlichem Bildschirm vor. Im Gegensatz zu anderen Touchscreens lies sich der Bildschirm des Storms physikalisch herunterdrücken.

RIM Blackberry Storm 2 (9520): Die Neuauflage ist äußerlich vom Storm 1 kaum zu unterscheiden.

Das Klicken und Klackern in U- und S-Bahnen hörte daher also nicht auf - aber mit der Eingabe-Frequenz der Buchstaben ging es deutlich bergab. Denn die meisten Nutzer wurden nicht warm mit dem Prinzip, kamen mit der ungenauen Steuerung des Storms nicht zurecht. Viele Software-Bugs erschwerten das Arbeiten mit dem innovativen Smartphone zusätzlich.

Der Dreh mit dem Klick

Auch der Bildschirm des neuen Blackberry Storm 9520 gibt auf Fingerdruck spürbar nach. RIM verbesserte gegenüber dem Vorgängermodell die Aufhängung des 3,25 Zoll großen Displays. Jetzt ruht die Anzeige auf vier statt nur einem Aufhängungspunkt. Eine spürbar bessere Rückmeldung ist die Folge.

RIM Blackberry Storm 9520

In der Tat gehen Eingaben auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm mit der Neuauflage spürbar einfacher, schneller und treffsicherer von der Hand. Das Berühren des Displays gleicht der Steuerung eines Maus-Cursors. Der Nutzer blättert auf diese Art und Weise durch das Menü, wählt Einträge aus und bestätigt diese durch einen mechanischen Druck. Bei der Eingabe von Text stellt der Storm 2 eine virtuelle Tastatur zur Verfügung, die je nach Ausrichtung des Gerätes im Hoch- oder Querformat erscheint.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

6 Kommentare

  • david schrieb Uhr
    AW: News - Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    das handy ist der größte mist den ich je in der hand hatte! ständig hat der bildschirm nciht reagiert! ca 2von 3 gesprächen wurden unterbrochen! viele abstürze....NIE WIEDER BLACKBERRY! und dazu muss ich sagen es war schon einmal im umtausch und trotzdem nur ärger damit!
  • Michael Knott schrieb Uhr
    AW: News - Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    Also meins Hängt sich hin und wieder auf...das merke ich daran das die Gespäche die ich führen möchte nach ca. 5-10 sek. unterbrochen werden. Nach komplett runterfahren und wieder anschalten bekomme ich dann auch wieder EMail und SMS die schon 2-3 Tage zulagen...... Hi Horst, ähnliches trat in unserem Test leider auch auf. Offenbar scheint es aber die berühmte Ausnahme von der Regel zu sein. Viele Grüße aus der Redaktion
  • Horst Pint schrieb Uhr
    AW: News - Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    Also meins Hängt sich hin und wieder auf...das merke ich daran das die Gespäche die ich führen möchte nach ca. 5-10 sek. unterbrochen werden. Nach komplett runterfahren und wieder anschalten bekomme ich dann auch wieder EMail und SMS die schon 2-3 Tage zulagen......
  • FreewareGuide schrieb Uhr
    AW: News - Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    Manchmal liegt auch der Fehler beim Bediener, denn die Software funktioniert absolut fehlerfrei. Ähm, ist das nicht ein Widerspruch in sich? Wenn die Software einwandfrei ist, dann sollte kein Benutzer sie zum Absturz bringen können (es sei denn er fummelt an der Hardware rum).
  • Berry1234 schrieb Uhr
    AW: News - Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    Das Storm ist weder in einem halbjährigen Praxisgebrauch, noch in irgend einem anderen Test im Internet jemals abgestürzt. Manchmal liegt auch der Fehler beim Bediener, denn die Software funktioniert absolut fehlerfrei. Gespräche unterbrechen auch nur dann, wenn man sich in einer Region ohne UMTS befindet und dieses eingeschaltet hat. Einfach im Standardbetrieb 2G einstellen und schon gibt es diese Probleme nicht mehr. Das Problem gibt es aber bei allen Herstellern.
  • Timo schrieb Uhr
    AW: Der Dreh mit dem Klick: Blackberry Storm 2 im Test

    Der Blackberry Storm 9520 hat 256 MB Arbeitsspeicher und 2GB internen Speicher und nicht nur 256 MB internen Speicher!

Darüber lacht die Netzwelt

Das Internet erzählt viele lustige und skurrile Geschichten, die besten haben wir euch hier zusammengestellt.

Infos zum Artikel
Autor
Michael Knott
Datum
Kontakt
Leserbrief
Kommentare
Alle anzeigen
Seiten
Dieser Artikel enthält die folgenden Schlagworte
Anzeige
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by