Kostenloses Konvertierungs-Tool

XMedia Recode: So wandeln Sie Videos richtig um

Nicht jeder Fernseher, DVD-Player oder jedes Smartphone unterstützt alle Videoformate. Mit "XMedia Recode" konvertieren Sie Ihre Clips in nahezu jedes Format. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dabei vorgehen.

?
?

Mit XMedia Recode wandeln Sie nicht nur Videos in andere Formate um. Auch als Bearbeitungssoftware können Sie das Programm nutzen. (Bild: Screenshot)
Mit XMedia Recode wandeln Sie nicht nur Videos in andere Formate um. Auch als Bearbeitungssoftware können Sie das Programm nutzen. (Bild: Screenshot)
Anzeige

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Funktionen von XMedia Recode
  2. 2XMedia Recode installieren
  3. 3Ein Video mit XMedia Recode umwandeln
  4. 4Mit XMedia Recode Filme nachbearbeiten und schneiden
  5. 5Sicherheitskopie einer DVD erstellen
Werbung

Funktionen von XMedia Recode

XMedia Recode ist in Sachen Videokonvertierung ein Multitalent. Als Eingabeformat erkennt das Programm Filme in den Formaten MPG, MPEG, AVI, MP4, MOV, 3GP, FLV, WMV, M4V und MTS. Eine Liste mit 60 Herstellern erleichtert Ihnen die Suche nach dem richtigen Ausgabeformat. Sie wählen nur noch das Gerät aus, auf dem Ihr konvertiertes Video wiedergegeben werden soll. Fertig! Ihre Videos können Sie als MP4-, M4V-, AVI-, MKV-, MPEG-, VOB-, WMV-, OGV-, WEBM-, TS-, 3GP-, MOV-, SVI- oder M2TS-Dateien auf dem Computer speichern.

In einfachen Schritten schneiden Sie Ihre Clips, wenden Filter an und erstellen Videoein- und Videoausblenden. Mit XMedia Recode fertigen Sie darüber hinaus Sicherheitskopien Ihrer DVD-Filme an und wandeln sie in ein passendes Format um.

XMedia Recode installieren

  • XMedia Recode laden sie hier auf netzwelt kostenlos herunter. Die auf Ihrem Computer gespeicherte EXE-Datei klicken Sie mit der linken Maustaste doppelt an, um die Installation zu starten.
  • Möglicherweise meldet sich zu Beginn die Benutzerkontensteuerung. Klicken Sie auf "Ja" oder "Fortsetzen", um den Vorgang zu bestätigen.
  • Der Installationsassistent startet. Die bereits eingestellte Sprache "Deutsch" bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK". Optional wählen Sie über das kleine Dreieck eine andere Sprache aus.
Installation-Assistenten starten. (Bild: Screenshot)
Installationsassistenten starten. (Bild: Screenshot)
  • Im nächsten Fenster erhalten Sie die Information, dass der Setup-Assistent XMedia Recode installiert. Bestätigen Sie dies mit einem Klick auf "Weiter >". Danach müssen Sie der Lizenzvereinbarung zustimmen. Markieren Sie den Punkt vor "Ich akzeptiere die Vereinbarung" und setzten Sie mit einem Klick auf "Weiter >" fort.
Lizenzvereinbarung akzeptieren. (Bild: Screenshot)
Lizenzvereinbarung akzeptieren. (Bild: Screenshot)
  • In den nächsten Schritten legen Sie den Zielordner der Installation fest und erstellen eine Verknüpfung im Startmenü und auf dem Desktop. Mit einem Klick auf "Weiter >" bestätigen Sie diese Schritte. Anschließend starten Sie die Installation mit einem Klick auf "Installieren".
Installation beginnt. (Bild: Screenshot)
Installation beginnt. (Bild: Screenshot)
  • Die erfolgreiche Installation wird Ihnen im letzten Fenster angezeigt. Aktivieren Sie das Häkchen, wenn XMedia Recode im Anschluss starten soll. Schließen Sie den Vorgang mit einem Klick auf "Fertigstellen" ab.
Installationassistenten beenden. (Bild: Screenshot)
Installationsassistenten beenden. (Bild: Screenshot)

Links zum Thema



Forum